Mittwoch, 22. Juli 2020

verschiedene Werkeleien

Werbung ohne Auftrag. Alle Materialien selber gekauft. 
Als erstes wurde meine Weste fertig. Gestrickt habe ich sie aus Merino 150. Und Ndl. Nr . 3.5
Sie passt wunderbar. Ich liebe sie wirklich sehr. Auch weil sie so einfach ist. Weniger ist oft eben mehr. 

Und fast zur gleichen Zeit wurden die Söckli fertig. Strandtreppe
Diese Anleitung finde ich einfach super . Da sie hinten über der Ferse etwas höher  sind , das wird durch das Muster automatisch so gegeben. 

Und dann hatte ich mal wieder Lust aufs färben. Entstanden sind diese Wollstrangen. 



Ja und dann habe ich meiner ältesten Enkelin weil sie sich immer so freut wenn sie was gestricktes bekommt , noch den Ankers Pullover gestrickt. Ich habe jedoch mit zwei farben gestrickt da ich sonst knapp mit der Wolle gekommen wäre. 




Jetzt freue ich mich das ich mal wieder Zeit hatte alles nachzutragen . 
Bleibt alle gesund und werkelt schön an euren Sachen . 
Liebe Grüsse Marlies

Donnerstag, 2. Juli 2020

gefärbt und auf den Nadeln

Werbung ohne Auftrag


Die letzten Tage hatte ich Lust auf Wolle färben . 
Und das ist dabei herausgekommen. 

Das erste war peach blush 200 gr merino fine
aus dem farbrest habe ich noch 200 gr champagner gefärbt. Wolle Bambus Merino
Und dann habe ich noch 200gr Merino fine in der Farbe Delphin gefärbt. 
Die Farben gefallen mir sehr gut. Ich wollte mal etwas zartere Farbtöne haben. 



In der zweiten Färberei habe ich ein Set aus Merino fine für einen Shawl gefärbt. 
Aus dem Farbrest gabs dann noch 100 gr Bambus Merino.
Dann hatte ich noch einen Lace Strang 100 gr 700 m dieser habe ich in vanille mit leichten Speckel gefärbt. 
Alle gefallen mir sehr gut. 


Und was habe ich so auf den .
Zum einen ist das eine Weste. Die wird mit Nadeln Nr 4 gestrickt. Ein Vorderteil ist fast fertig .

Und dann habe ich aus einer Tutti Frutti noch ein paat Söckchen angefangen . Das ist so ein M
mitnahme Projekt. 


Ich denke das es nun wieder etwas ruhiger wird hier. 
Bleibt gesund und geniesst das schöne Wetter. 
Seid lieb gegrüsst von Marlies

Sonntag, 28. Juni 2020

Jäckchen 3 und 4 sind fertig

Werbung ohne Auftrag . 

Leider werden die Abstände für meine Posts nicht kürzer, eher im Gegenteil. 

Aber das wird bestimmt auch wieder mal besser. 
Gestrickt wird aber immer mal , je nach Zeit. Auch draussen gibt es halt viel zu tun. 
Aber immer schön eines nach dem andern . 

Fertig geworden sind die Jäcken für die kleinsten beiden Enkelinnen . Damit die kleinste nicht 4 mal das selbe Jäckchen nachtragen muss, bekam sie ein anderes. 
Das ist Nr. 3 


Und Nr 4 habe ich aus Merino Wolle gestrickt. 
Das Muster Dahlia
ein richtig schön zu strickendes Jäckchen 


Und dann habe ich so zwischendurch noch ein Sockenpaat für die Weihnachtsbox fertig bekommen . Da hänge ich ja hintennach. 
diese sind in Gr. 45 gestrickt. 

Gestern waren wir Nachmittags hier unterwegs. 
Es war einfach nur schön . Hier hat man das Gefühl die Welt sei in  Ordnung. 
Es war ein wunderschöner Nachmittag. 



Nun wünsche ich euch weiterhin eine gute Zeit, bleibt gesund. 
Und seid lieb gegrüsst von Marlies



Donnerstag, 11. Juni 2020

Kinderjäckchen und Söckli

Werbung ohne Auftrag. Wolle selbst gekauft.

Gestrickt habe ich einiges,nur zum posten hat es nicht gereicht. 
Deshalb stelle ich heute mal ein was fertig geworden ist. 
Erst habe ich für mich das erste mal mit BW Söckchen gestrickt. Aus der Regia tutti frutti. Sie tragen sich wunderbar. Ich habe jedoch Ndl 2.25 genommen weil ich etwas lockerer stricke mit Garn .
 Und 56 M


Und dann habe ich zwei Kinderjäckchen genadelt. Diese habe ich aus Farbverlaufsgarn was im Stash war gestrickt . Ndl 3.5.
Ich habe beide etwas länger gemacht als in der Anleitung. 
Beide habe ich in Gr 128 gestrickt für die  .älteren 2 Enkelinnen. 
Nun werde ich noch für die beiden jüngeren das gleiche Jäckchen stricken , einfach in andern Farben. 






Ich hoffe ihr seid alle gesund und es geht euch gut. Seid lieb gegrüsst von Marlies


Mittwoch, 13. Mai 2020

Einiges gewerkelt

Werbung ohne Auftrag


So einiges habe ich in den letzten Wochen gewerkelt. 
Als erstes wurden zwei Paar Socken fertig . 
Diese in Gr 42 für die Sockenbox
Und diese sind für mich . Gestrickt das Gundelmuster Wolle selbst gefärbt



Und dann habe ich einen Shawl gestrickt  für meine Cousine . Wolle Bambus Merino. Sie hat sich die Farbe gewünscht. 
Shawl. Kassiani 


Und dann habe ich noch was neues versucht. . Ich wollte mal Makramee machen. 
Und diese beiden kleinen Blumenampeln sind dann entstanden. 


In der Zwischenzeit wurde auch noch eine grössere fertig , aber bis zu einem Foto hat die Zeit nicht gereicht. 

Hier hat sich alles in der Zwischenzeit etwas entspannt. Ist immer noch sehr ruhig. 
Die Schulen haben auch wieder angefangen. 
Mal schauen ob sich das alles so hält  . 
Ich hoffe ich bald mal etwas mehr Zeit , ausführlicher zu  posten . 
Ich wünsche euch allen einge Gute Zeit , weiterhin gute gesundheit. 
Seid lieb gegrüsst von Marlies

Donnerstag, 16. April 2020

Ziemlich Sockenlastig

 Werbung ohne Auftrag



Endlich mal ein Lebenszeichen.Ich möchte mich nicht über die jetzige Situation gross äussern. Es wissen ja alle was gerade ist.
Es  läuft einfach alles etwas anders als normal. Aber es geht alles ganz gut. 
Auf der Arbeit läuft alles wie gewohnt. Ausser das sich die Arbeitszeiten etwas geändert haben. 

Gestrickt habe ich jedoch immer etwas einfach um auch runterzufahren.
Daher poste ich heute einfach mal haubtsächlich nur Socken. 

Fertig geworden sind diese Socken. 
Das ist das erste Paar das ich gestreickt habe aus dem Buch 52 Weeksofsocks.
Die Wolle habe ich mal geschenkt bekommen . Ist Krönchenwolle. 




Dann habe ich diese Socken gestrickt im Skyppy Muster. 
Diese Wolle kam bei mir an , damit ich Socken stricke. Nun können sie an die Auftraggeberin verschickt werden. 

Dann habe ich nochmal Socken aus dem Buch 52 Weekofsocks gestrickt . Das Candle Flame Muster . 
Diese habe ich mit Regia Wolle gestrickt die hier gut abgelagert war.



Und dann hat sich mein Mann wieder einmal Socken gewünscht. Eigentlich schon länger . Also habe ich Wolle gefärbt und ihm dann Socken daraus gestrickt. Die Farben grün und Antraziet sind einfach seine. Hier habe ich 6 re 2 li Muster gestrickt. 




Und mal so zwischendurch habe ich noch diesen Shawl aus Selbstgefärbter Wolle Bambus Merino genadelt. Dieser  wurde gerade fertig als meine älteste Geburtstag hatte. Also ging er als Geschenk weiter. 




Nun sind die Nadeln fast lehr. Angestrickt habe ich immer mal was aber auch wieder aufgezogen . Entweder gefiel es mir nicht farblich oder zusammen mit Muster. 
Mal sehn was es dann als nächstes wird. Gere hätte ich ein Top oder Kurzarmpulli. Aber am besten gehn gerade einfach Socken. 
 Da das Wetter einfach wunderschön ist, hat man draussen ja auch einiges was man machen kann, und vorallem auch geniessen kann. 
Passt auf euch auf und bleibt gesund.
Da mein Mann im Home Office arbeitet wird auch mein Laptop oft gebraucht. Seid mir nicht böse wenn ich mich kaum melde oder bei euch kommentiere. Ich lese sehr oft und schaue mir eure Arbeiten an. Und vergessen habe ich euch ganz bestimmt auch nicht. Es wird alles  wieder besser.

Liebe Grüsse Marlies

Donnerstag, 12. März 2020

Februarsocken Gr 36 / 37

Werbung ohne Autrag


Gestrickt habe nun endlich die Februarsocken . Wolle ist selbst gefärbt. Muster habe ich von einem alten Sockenpaar das ich mal gestrickt habe. 
Mir gefällt wie schön Muster und Farbe harmonieren. 


Seid alle lieb gegrüsst und bleibt gesund. Marlies

Freitag, 6. März 2020

Kindersachen

Werbung ohne Auftrag . 


Gestrickt habe ich auf Wunsch Kindersocken für die Enkelchen. 
Wie gewünscht bin ich diesem Wunsch nachgekommen . 
Die ersten beiden Paare sind für den Enkelsohn. 
Gestrickt in Gr. 32
Das Hasenmotiv habe ich aufgestickt im Maschenstich. 

Und die älteste Enkelin wollte noch ein zweites Paar. Dafür hat sie sich die Wolle ausgesucht.  Gestrickt Gr. 31


Und dann habe ich endlich für unseren jüngsten Spross ein Jäckchen gestrickt. 
Die Wollen dafür sind alle Handgefärbt. Die grünen sind einfach nur Reste. 
Gestrickt mit Ndl. 3 . Ich habe nach keiner Anleitung gestrickt. 


Und mit den Februrtsocken hänge ich immer noch hinterher. Warum diese sich so ziehen weis ich gar nicht. . 
Na ja hoffe komme bis Sonntag fertig damit. 
Ich wünsche euch allen ein schönes erholsames Wochenende. .Seid lieb gegrüsst von Marlies

Donnerstag, 20. Februar 2020

Kirstins Loytnantshjerter ist fertig

Werbung ohne Auftrag . Ich werde nicht bezahlt oder Aufgefordert. 


Fertig ist er nun mein Cardigan . Die Anleitung ist bei ravelry zu finden und ist in Norwegisch. Der 
Mit Hilfe von google übersetzter ist es ganz gut gegangen. 
Gestrickt aus Cumbria Garn 
Nadeln für das Colorwork 3.5  den Body 3.25 und die Borten 3
Was ich geändert habe ist, das ich vor den Borten an den Aermeln und unten  jeweils nochmal das Muster aufgefangen habe. 
Dieser Cardigan habe ich gesteekt. 
Ich habe erst abgenäht damit sich keine Maschen verlieren. 
Dann die Borten angestrickt. Auf der Innenseite habe ich passend ein Band im selben Muster  wie vor den Borten sind ,  angenäht damit es sauber ausschaut. 
Passend für mich  habe ich Holzknöpfe gewählt 

Hier die Vorderansicht

Hier die Rückenansicht

Hier sieht man  den Schnitt . Wie ich die Maschen aufgenommen habe und   wo ich das Band angenäht habe. 




Ich freue mich sehr das er fertig ist. Er trägt sich wunderbar. 
So kann ich wieder ein neues Projekt starten . 
Euch wünsche ich noch eine schöne Restewoche. 
Seid ganz lieb gegrüsst von Marlies

Samstag, 15. Februar 2020

Fortschritte und was fertig gestrickt

Werbung ohne Auftrag



Als erstes möchte mitteilen das der Sweather für meine Enkelin passt. Obwohl er noch gut Luft hat, hat sie ihn sofort angezogen, und gemeint das ist der schönste Pullover den ich jetzt habe. 
Das ist doch einfach nur schön. So macht das stricken richtig Spass. 
💓
Dann habe ich  von einer lieben Internet Freundin wunderschönes Seidengarn geschenkt bekommen. Im Päckchen mitenthalten war ein angefangenes Kunststrick Deckchen . Und dieses habe ich nun fertig gestrickt. 
Das schöne Seidengarn werdet ihr sehn wenn ich es angestrickt habe. 

Hier das fertige Deckchen. 

Das Muster gefällt mir sehr gut. Gestrickt auf 2.5 



Und dann habe ich noch die Aermel an meinem Cardigan  gestrickt . Nun kommt noch der Body. 



Euch allen noch ein schönes Wochenende 
und liebe Grüsse Marlies

Dienstag, 4. Februar 2020

Hinterland Pullover Gr 128

Werbung ohne Auftrag


Gestrickt habe ich endlich den Hinterland Sweater für meine älteste Enkelin fertig. 
Etwas abgeändert damit er dann auch bald passt. Vielleicht ist er noch etwas gross aber Kinder wachsen schnell hinein. 
Gestrickt habe ich ihn aus selbstgefärbter Wolle und Ndl 3.25.
Ich habe ihn ja länger liegen lassen da ich so ungern nur glatt rechts stricke. Bis ich dann eine Sprachnachricht meiner Enkelin bekam , wo sie  mich fragte, Wie steht es mit meinem Pullover?
Ist er bald fertig......... 😋😅
jaaaa baaaald war meine Antwort......
Und das war der Ansporn schnell weiter zu nadeln.

Die Farbe ist in natura etwas mehr Himbeer. 


Und wie kann es anderes sein kam gleich das nächste Colorwork in arbeit. 
Dieses mal soll es diese Jacke werden für mich . 
Es ist eine Norwegische Anleitung . Aber da ich auch kein englisch kann und trozdem oft nach diesen stricke , geht das auch auf Norwegisch. 

Der Anfang und der schwierigere Teil ist schon mal fertig. Die Aermel habe ich abgeteilt und es geht erstemal glatt rechts weiter. Ich werde hier dann aufschneiden  wo ich den Steek eingestrickt habe. 
Bis dahin dauerts aber noch .

dies ist die Rückseite 


und hier die Vorderansicht


Nun wünsche ich euch eine schöne Woche. Hier hat es Nachts gestürmt und auch jetzt heftige Winde. 
Morgen soll es dann schneien, nachdem der regen den letzten Schnee genommen hat. 
Seid lieb gegrüsst von Marlies