Sonntag, 8. Dezember 2019

Zum 2. Advent

Werbung ohne Auftrag


Hell erleuchtet sind die Fenster,
Haus und Hof sind zugeschneit
und ein Jeder fühlt im Herzen,
Ruhe und Besinnlichkeit.

Verlassen sind die Straßen heute,
dunkel ragen Tannen auf,
friedlich und von hellem Glanze,
liegt pulverweißer Schnee darauf.

Aus den Häusern, aus den Stuben,
hört man friedlichen Gesang,
am Himmel strahlen, leuchten Sterne,
zu weihnachtlichem, süßen Klang.

Es ist Advent, die Welt in Stille,
es bleibt kein Platz für Traurigkeit
und ein jeder fühlt im Herzen,
Freude und Behaglichkeit.

Einen schönen 2. Advent  für euch 
Marlies

Kommentare:

erna-riccarda hat gesagt…

Einen schönen guten Morgen, liebe Marlies, und auch für dich einen schönen zweiten Advent.
Ganz liebe Grüße Erna

TarasWelt hat gesagt…

Ich wünsche dir noch einen schönen 2. Restadventssonntag.

LG Chrissi

Marlies hat gesagt…

Danke liebe Chrissi und Grüsse Marlies

Ulrikes Smaating hat gesagt…

Liebe marlies,
Ein wunderschönes gedicht, ja so war das mal... Von schnee ist hier nichts zu sehen,es stürmt und regnet...hab eine schöne adventswoche und Ganz lg aus dänemark, ulrike :-)

Marlies hat gesagt…

Liebe Ulrike
Und hier Sonne und warm. Soll aber schneien etwas diese Woche. Liebe Grüsse und Danke Marlies

Moni hat gesagt…

Liebe Marlies,
das ist ein wunderschönes Gedicht.
Liebe Grüße
Moni

Marlies hat gesagt…

Danke liebe Moni
Und Grüsse Marlies