Montag, 27. August 2018

Natur , Häkeldecke und Neuzugänge

Werbung ohne Auftrag
Wolle selbst bezahlt.

Gerne möchte ich mich bei euch für die zahlreichen lieben Kommentare die hier hinterlassen habe zum letzten Post bedanken. Ich habe mich sehr gefreut das die Shirt und der angestrickte Pullover so gut gefallen. Dankeschön euch allen. 
💓😘

Meine Häkeldecke ist wieder um einen Teil, der 4 gewachsen. 
Diesmal fand ich es einfacher zu häkeln, bis auf eine Runde.die mich wirklich einiges an Geduld gekostet hat. Aber ich habe es dann doch noch hinbekommen. 

Teil 4 also fertig. 


Dann sind am Samstag diese 3 Stränge Drachenwolle bei mir eingezogen .
600 m auf 100 gr.




Gestern waren wir wandern. 
Von diesem schönen Tag habe ich euch ein paar Eindrücke mitgebracht. 
Es war einfach nur wunderschön.




Nun wünsche ich euch einen guten Start in die neue Woche. 
liebe Grüsse Marlies

Kommentare:

Muschelmaus hat gesagt…

Auf die Decke bin ich sehr gespannt. Drachenwolle wohnt bei mir auch, ich mag sie sehr gern verarbeiten. Und die Wanderung schaut interessant aus.
Lieben Gruß von der Maus

Marlies hat gesagt…

dankeschön.
Ja es war wunderschön und schon etwas Herbstlich grüsse Marlies

TarasWelt hat gesagt…

So eine Häkeldecke mit den verschiedensten Muster ist ein schöne Herausforderung und wird immer schöner!

Das Wetter war sicher ideal zum Wandern.

LG Chrissi

Claudia hat gesagt…

Liebe MArlies,
die Decke wird mit jedem Teil schöner :O)))
Die neue Drachenwolle sieht uach zauberhaft aus, ich bin gespannt, was Du daraus zaubern wirst :O)
und bei der Wanderung wär ich gern dabei gewesen ;O)
Ich wünsche Dir eine wunderschöne neue Woche!
♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

Bodenseegarten hat gesagt…

Liebe Marlies,

Deine Decke wird richtig schön, ich bin schon gespannt, wie sie fertig aussehen wird und die hält bestimmt richtig warm. Die Wanderung hätte mir auch gut gefallen, ach ja ich muss auch mal wieder raus in die Natur.

Zur Drachenwolle muss ich Dich mal fragen, wo bekommst Du diese schöne Wolle her und was strickt man daraus? Socken oder auch was anderes?
Ich habe mir am Sonntag Tweed-Wolle aus Irland bestellt und die kommt auch in so Strängen, 200 g pro Strang. Muss ich die noch zu einem Knäuel aufwickeln oder kann man die direkt so abstricken?

Liebe Grüße, Burgi

Ulrike Schäfer-Zimmermann hat gesagt…

Hej marlies,
Deine häkeldecke wächst ja fleissig! Sehr schön...die hängebrücke macht mich ganz wuschig :-)ich hab Höhenangst :-) ganz lg aus dänemark, ulrike :-)

Marlies hat gesagt…

liebe Ulrike
dankeschön. Ja auf der Brücke erging es mir auch fast so war mir etwas mulmig. liebe Grüsse Marlies

Annchen hat gesagt…

Hallo Marlies,
Das wird eine sehr schöne Decke werden, sieht man jetzt schon.
Beeindruckende Bilder von eurer schönen Wanderung, Respekt vor der Brücke hätte ich schon.
... und Drachenwolle geht natürlich immer, schöne Färbungen.

GLG Annchen

Marlies hat gesagt…

Danke Liebe Annchen
ja das hatte ich auch. liebe Grüsse Marlies

Pegasus4u hat gesagt…

Wouuu wirklich sehr sehr schöne Eindrücke!!
Vielen Dank fürs dran teilhaben lassen :)))

Und Drachenwolle hab ich auch noch schlummern... es istr wieder angenehmer zum Stricken, dann werd ich mal die Nadeln rausholen :)

Ein schönes Wochenende wünsch ich Euch!!

Jacqueline Grice hat gesagt…

Salue Marliees wie immer haesch du wunderschoen sache wo stricke tuesch.Bilder vo mire Heimat do freu ich mich natuelich immer druf.LG Jacqueline (Kanada)

Marlies hat gesagt…

danke liebe Jacueline
liebe Grüsse Marlies