Freitag, 1. Februar 2019

Uhuru Sweather

Werbung ohne Auftrag Wolle selbst bezahlt


Nun habe ich es noch geschafft diese Tage auch den zweiten Aermel zu stricken. 
Am Rücken im Nacken ist ein Keil eingestrickt . Ebenso vor den Aermelbündchen an der Aussenseite. . 
Nun hoffe ich mal das die Wolle für den Body noch ein Stück reicht. Es sind nicht mehr 100 gr. 
Mal sehn zu kurz möchte ich ihn auch nicht haben. .
Wolle ist Sockenwolle mit einem Faden Mohair. Nadeln 4.5




Nun wünsche ich euch ein schönes Wochenende. 
Am Sonntag soll es ja wieder schneien. 
Ich hätte schon genug , oder noch mehr als genug der weissen Pracht. 
Seid lieb gegrüsst von Marlies💓

Mittwoch, 30. Januar 2019

Was neues auf den Nadeln

Werbung ohne Auftrag

Schon vor ca 2 Jahren wollte ich den Exploration Station Shawl stricken. Doch leider bin ich gescheitert da die Anleitung in englisch ist. Obwohl die Anleitung auch auf deutsch übersetzt wurde ging es nicht da die deutsche Version sehr fehlerhaft ist. 
Nun dachte ich ,  man sollte ja wenn man öfters nach engl. Anletungen strickt  auch immer was dazulernen. Und so habe ich es nochmal versucht. Und siehe da bis jetzt ging es ganz gut. 

Der Anfang ist jedenfalls geschafft. Ich stricke den Shawl aus Holst Garn, ist etwas dünner als Sockenwollstärke, aber so riesengross braucht er ja auch nicht zu werden. Da ich selbst ja auch nicht so gross bin. Bin mal geschafft ob es klappt Nach dieseem Keil , wird dann in Brioche 2 farbig weiter gestrickt. 


Auch am Uhuru Pullover habe ich etwas weiter gestrickt . Der 1 Aermel ist fertig. Nun werde ich daran noch den 2 Aermel stricken. So kann ich dann besser abschätzen wieviel  Wolle ich noch für den Body habe. Dementsprechend wird er vielleicht etwas länger . 
Ein Bild davon werde ich zeigen wenn beide Aermel fertig sind. 
Nun wünsche ich euch noch eine schöne Woche. Hier soll es wieder schneien diese Woche. Eigentlich hätte es ja genug der weissen Pracht. 
Aber man sehn wieviel es wird. 
Seid 💓 lichst gegrüsst von Marlies