Donnerstag, 16. Mai 2019

Maeva Shawl

Werbung ohne Auftrag Wolle selbst gekauft sowie Anleitungen


Wie ich erwähnt habe , habe ich am Mystery Kal Tahiti mitgestrickt. 
Die Anleitung ist hier zu finden. 
Dieser Shawl hat super Spass gemacht zu stricken. 
Wolle ist :Tahiti von Schachenmayr Nr. 4124 und Nr. 2490
Nadeln 3.25





Und dann habe ich eine Decke angefangen zu stricken. ( From Grandma with Love  )
Die Geschichte wie die Idee zu dieser Decke entstanden ist , die , die Designerin dazu erzählt ist einfach soo schön.
Falls jemand Lust hat mirzustricken meldet euch einfach wäre echt schön. 
Und man hätte ein bisschen mehr Ansporn. 


 Da mein Mann Jäger ist, und unsere alte Dackedame 16 Jahre  nicht mehr so gut kann, wollten wir eben nochmal einen jungen Dackel haben.Und die kleine Nelly lebt nun seit 2 Wochen mit , und bei uns. Ein richtig lieber kleiner Kurzhaardackel. Nur eines hätte ich mir gewünscht , dass er Wolle nicht genauso mag wie ich . Wenn ich  vergesse die Türe zum Stübchen zu schliessen so kommt er sicher bald mit einem Knäuel gerannt. Und wie der dann ausschaut , kann man sich wohl denken. 😜



Da heute mal Sonne ist und es etwas wärmer werden soll, werde ich heute Wochenputz machen und anschliessend draussen in den Gärtchen werkeln. Vielleicht mal noch den Rasen mähen , denn morgen soll es schon wieder anders sein . 
Habt eine schöne Woche und liebe Grüsse an euch . 
Marlies

Kommentare:

Muschelmaus hat gesagt…

Ein schönes Tuch und ein niedliches Dackelmädchen, eine schöne Woche

Marlies hat gesagt…

dankeschön. das wünsche ich dir auch. grüsse Marlies

schroedersocke hat gesagt…

Hallo Marlies, ich stricke diese Decke auch und habe inzwischen 7 Quadrate, allerdings stricke ich die nur so nebenbei......aber genau wie du, weil die Geschichte drum rum so schön ist.

LG aus Südflorida, Elke

schäfchen silvia hat gesagt…

Hallo Marlies
ein schönes tuch. Der Deckenanfang sieht auch super aus. LG Silvia

TarasWelt hat gesagt…

Mein Güte, ist der kleine Dackel süß!
Das wird er sicher schnell lernen, dass das deine Wolle ist.

Das Tuch steht auch noch auf meiner Tapetenrolle. Deins ist wunderschön geworden!

LG Chrissi

Bodenseegarten hat gesagt…

Hallo liebe Marlies,

Ach ist der Schal schön geworden, der steht bei mir auch noch ganz oben auf der Liste, ich kann mich nur noch nicht für eine Farbkombi entscheiden. Deine Farben sehen ganz toll aus. Die Decke wird bestimmt auch wunderschön. Im Moment habe ich aber noch immer meine African-Flower-Decke und die beige mit den Zopfquadraten auf den Nadeln, also Decke darf ich erstmal keine.

Eure Nelly ist ja eine ganz Hübsche, so süß, die würde ich auch sofort adoptieren und zeugt doch von gutem Geschmack, dass sie Wolle mag. So geht es mir mit meinem Katzenmädchen, dem Meusel. Sobald die Wolle ausgepackt wird liegt sie neben mir auf dem Sofa und packt gleichmal alle Pfoten auf das Knäuel oder rollt sich bei größeren Strickstücken gleich darin ein. Tomtom interessiert das nicht, ist ja auch ein Bub. Der wiederum liest am liebsten mit seinem Herrchen Zeitung oder legt sich auf die Tastatur. Ja so sind sie halt, unsere vierbeinigen Mitbewohner.

Heute bin ich auch mal pünktlich aus dem Geschäft gekommen und habe das schöne Wetter zum Rasenmähen genutzt. Am WE soll es schon wieder regnen.

Liebe Grüße,
Deine Burgi

Madtatter80 hat gesagt…

Fabulous work love all the items💖

Marlies hat gesagt…

Dankeschön liebe Madatter und grüsse Marlies

Claudia hat gesagt…

Guten Morgen, Liebes,
was für ein zauebrhafter Schal, der sieht so tol laus! Die Decke wird sicher auch herrlich, mit einer so schönen Geschichte zur Anleitung, von Oma mit Liebe ... das kann nur schön werden!
Und NELLY, ach Gott, ist die süß! Da wünsche ich Euch ganz viel Freude mit der kleinen Dame! Daß sie Wolle so gern mag wie Du, hihi, ich mußte lachen und kann mir die Bilder köstlich vorstellen :O)))
Ich wünsche Dir einen schönen Tag und einen guten Start in ein sonniges Wochenende und ganz viel Freude mit NELLY!!
♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

Sheepy hat gesagt…

Das Tuch ist ja toll geworden, finde ich auch farblich super.
Die Decke wird sicher auch sehr schön und der Kleine, ach wie süüüüüss. Der darf auch noch Blödsinn machen ;O))
Liebe Inselgruß
Kerstin

schroedersocke hat gesagt…
Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.
doris hat gesagt…

Liebe Marlies
Dein Schal ist ein Traum, das Muster ist so zart und edel, dazu noch diese tollen Farbtöne.
Wie es aussieht hat der Schal eine gute Grösse und du kannst dich gut einhüllen.
Liebe Grüsse
Doris

Marlies hat gesagt…

dankeschön liebe Doris und einen schönen Tag .Der Schal wird ein Geburtstags Geschenk für eine Freundin. Marlies

Marlies hat gesagt…

dankeschön liebe Silbia und einen schlnen Tag noch. Grüsse Marlies

Berni hat gesagt…

Liebe Marlies
Deine Strickereien sind wieder wunderschön und die Idee mit der Decke gefällt mir so gut, ich habe mir gleich das Muster gekauft.....
Leider ist aber meine Zeit sehr knapp und ich weiss nicht wie schnell ich bin.

Euer kleiner Dackel ist ja so toll, wie der so unschuldig in die Kamera schaut :o)!

Liebe Grüsse
Berni

Heidi hat gesagt…

Liebe Marlies,
ich bin hin und weg von diesem Schal und von diesem kleinen Glatthaardackelchen!!!
Wir hatten auch viele Jahre Hunde, und wenn es nach mir ginge, hätten wir auch jetzt welche, aber mein Mann möchte nicht mehr...Es ist sooooo schade!!!
Habt Ihr viel Freude mit Eurem kleinen "Herz auf vier Beinen!"
Alles Liebe
Heidi