Donnerstag, 29. November 2018

Sockenwolle ist nicht gleich Sockenwolle

Werbung ohne Auftrag. Werbung durch Markennennung. 


Fertig sind  die Adventssocken für meinen Mann. Gestrickt habe ich sie in Gr 43. 
Die Wolle habe ich überfärbt, aber ich fand das sie sich etwas dünner anfühlt als normal beim verstricken.. 
Deshalb hatte ich die Befürchtung dass an der Ferse und Spitzte die Socken nicht so lange halten werden.Haben Männer doch oft Arbeitsschuhe an den ganzen Tag. , Daher habe ich Ferse und Spitze mit einer normalen Sockenwolle in grau gestrickt die mir einfach normal in der dicke erschien. 
Das hatte ich schon mal das ich das Gefühl hatte die Wolle ist nicht  so wie sonst. 
Ich meine Sockenwolle Marathon ist etwas dünner. 

Ich muss aber sagen das gefällt mir ganz gut so . 
Für mich möchte ich mal Bündchen , Ferse und Spitze in Kontrast Farbe stricken , ich glaube das würde mir noch gut gefallen . 


Wenn ich jetzt noch 1 p Socken schaffen würde bis am 24 Dez. wäre ich sehr zufrieden. 
Dann musste ich natürlich noch schnell einen Adventskranz basteln. 

Ich hoffe ihr macht es besser als ich , nicht immer alles in letzter Minute noch . 
😐
Seid lieb gegrüsst 
von Marlies

Montag, 26. November 2018

Gestrickte Bubenhose

Werbung ohne Auftrag

Erst möchte ich mich wieder einmal herzlichst bei euch bedanken für die lieben Besuche und die lieben Kommentare von euch . 
Ich bin oft sehr gerührt wieviel Zeit sich manche nehmen um ein paar liebe Worte dazulassen. 
Vielen lieben Dank dafür. 
💓😘🍀


Da die Bubenjacke so gut gepasst hat , und so warm ist, wurde ich gefragt ob ich eventuel noch ein Paar Höschen und Schühchen dazu machen kann. 
Obwohl die Zeit etwas knapp war in letzter Zeit , habe ich den Wunsch erfüllt. 
Aus 6 fach Sockenwolle Regia antraziet und einem  normalen Sockengarn , also doppelt versrtickt , habe ich dann Höschen und Schühchen dazu gestrickt. Bei den Hosen habe ich einen ziemlich hohen Bund gestrickt , damit man ihn noch umschlagen kann am Anfang, somit dürfte es dann auch länger tragbar sein . Ebenfalls die Beinbündchen auch etwas länger. Kleinkinder wachsen doch sehr schnell, finde ich .
Auch diese Hosen habe ich nach keiner direkten Anleitung gestrickt, wie die Jacke auch nicht. 
Ich denke dass der kleine Mann nun richtig schön warm hat. 

Das war das Jäckchen 


und dazu gabs nun diese Höschen , und passend die Schühchen . Alles im selben Muster ( grosses Perlmuster ) 


Hier ist es heute richtig grau . Es schneit ganz wenig und ist neblig. 

Ich wünsche euch allen einen guten Start in die letzte Woche vor dem 1 Advent.
Herzlichst Marlies