Mittwoch, 11. Juli 2018

Sternkissen und Maschenmarkierer

Hallo ihr lieben
Gestrickt habe ich dieses Sternkissen . Es ist ein Geschenk ,und  soll in einem Maiensäss 
( Berghütte)  seinen Platz bekommen. Ich habe Zopfstreifen eingestrickt damit es etwas rustikaler wirkt. Die Wolle ist von mir selbst gefärbt.
Gestrickt mit Ndl. 2.5
. Nun hoffe ich das es dann passt und auch gefällt. 

Dann hatte ich Lust wieder einmal Maschenmarkierer zu basteln.

Das macht echt Spass so zwischendurcht . Und diese kleinen Helferlein braucht man doch immer mal.
Nun wünsche ich euch einen schönen Tag und lasse liebe Grüsse hier.
Marlies

Kommentare:

Muschelmaus hat gesagt…

Oh, die Maschenmarkierer sind auch niedlich und die braucht man echt immer :-)
Den Stern habe ich ähnlich auch schon einmal gestrickt, mit Zopf ist auch eine tolle Idee

Marlies hat gesagt…

danke liebe Burgi
ja sowas brauxht Frau dringend.😊😊😉grüsse Marlies

Frau Mayer hat gesagt…

Servus Marlies, dieses Sternkissen mit dem Zopfmuster ist herrlich rustikal und für eine Berghütte wundervoll dekorativ. Danke für den Tipp, ich werde es sicher auch einmal stricken.
Lg aus Wien

Marlies hat gesagt…

hallo das freut mich wenn du auch mal eines machst . danke und grüsse Marlies

TarasWelt hat gesagt…

Sehr schick, dein Sternkissen und natürlich auch die Maschenmarkierer.
Wo hast du denn die lustigen Herzen für die MM her?

LG Chrissi

Claudia hat gesagt…

Liebe Marlies,
das Sternenkissen ist ja wunderschön! Wahnsinn, ihc bin total begeistert!
Auch Deine Maschenmarkierer sind so schön geworden!
Du bist so fleissig, Liebes!
Hab noch einen zauberhaften Tag!
♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

Bodenseegarten hat gesagt…

Liebe Marlies,

Das Sternkissen gefällt mir richtig gut und die Maschenmarkierer sind ja herzig, wie macht man denn sowas? und sind die dann nicht schwer beim Stricken? Ich hab halt so olle gekaufte Plastikteile, erfüllen ihren Zweck aber sehen nicht wirklich schön aus.

Liebe Grüße, Burgi

Marlies hat gesagt…

hallo Buegi
danke
das sind federleichte Knöpfe. Einen nicht zu steifen Draht nehmen beide Enden durch eine Quetschperle ziehen diese Quetschen . den übrigen draht beidseitug durch die öse des knopfes ziehn und wieder eine quetschperle einziehen. und quetschen . fertig.
Ist eigentlich ganz einfach und sie sind sehr leicht. grüsse Marlies

SMolly's hat gesagt…

Sehr schön dein Sternenkissen, die Zöpfe passen wunderbar. auch die Maschenmarkierer sind klasse.
Liebe Grüße Sabine

Fiene hat gesagt…

Hallo,

deine Maschemarkierer sind mal niedlich. auch das Kissen ist klasse und passt ausgezeichnet in eine rustikale Hütte.

Viele Grüße
Fiene

Quiltfrosch hat gesagt…

Hallo Marlies
Das Sternkissen sieht sehr schön aus und passt sicher perfekt ins Maiensäss. Deine MMs sind ja der Hammer. Magst du mir verraten, wo du die Lollis her hast?
Liebi Grüess Claudia

Andrea K. hat gesagt…

Liebe Marlies,

wunderschön ist dein Sternenkissen geworden. Das gefällt mir sehr. Auch die von dir gefärbte Wolle passt dazu perfekt. Die Maschenmarkierer sind ja zu schön. Die Lollis sind echte Hingucker. Klasse. :-)

Hab noch eine schöne restliche Woche und liebe Grüße

Andrea

schäfchen silvia hat gesagt…

Das Sternkissen ist sehr hübsch und die Maschenmarkierer gefallen mir auch sehr gut. LG Silvia

Catrin hat gesagt…

Das Sternkissen gefällt mir ausgesprochen gut und die Maschenmarkierer haben etwas, die Motive sind sehr besonders. Auch deine gezeigten Socken sind wunderschön geworden.
Ich wünsche dir ein schönes Wochenende und schicke liebe Grüße, Catrin.