.

.

Montag, 16. Februar 2015

Utensilo Wandbehang genäht

Nun habe ich es  geschafft diesen Utensilo Wandbehang  zu nähen. Wie ich das oft auch beim stricken mache einfach frei Kopf. Es sollten aber einfach einige Fächer für Kleinigkeiten enthalten sein. Insgesamt sind es nun 9 Fächer  die ich innen noch mit Vliseline verstärkt habe ,geworden. 

Damit er dann  ein bisschen Kindlicher wird habe ich einfach Tierchen aufgenäht und 2 Marienkäfer. 
Oben habe ich 4 Laschen genäht um eine Holzstange durchzuschieben damit es besser  an der Wand befestigt werden kann .
Und das ist nun das Endergebnis meiner Näherei.Sicher könnte das ein und andere noch besser sein, aber für meine Nähkünste bin ich schon ganz zufrieden. Am meisten macht mir immer das vorbereiten  und zuschneiden zu schaffen. 



Gerne würde ich mir mal sowas wie eine Stricktasche oder ein Strickkorb nähen , weiss mir eventuell jemand etwas das einfach zu nähen wäre? 
Wäre sehr dankbar  für Tips oder Hinweise. 
Gerne möchte ich mich  auch  wieder einmal bei den Treuen Lesern herzlichst bedanken  für die immer so netten Kommentare die ihr hier hinterlasst. Ich freue mich immer sehr  darüber. 
Vielen lieben Dank

Herzliche Grüsse Marlies 

Kommentare:

strick-blume hat gesagt…

Sehr lieb ist dein Wandutensilo!!!
Ein Tutorial für eine einfache Tasche findest du bei mir:
http://strick-blume.blogspot.co.at/2013/11/jeanstasche-tutorial.html
Die Größe ist ja variabel, auch den Boden kann man viel größer machen dann steht die Tasche, nur bedenken dass dann auch die vorher und Rückplatte breiter sein muss.
GLG von Ariane

*Manja* hat gesagt…

....richtig klasse, liebe Marlies!
glG, Manja

Claudia hat gesagt…

Liebe Marlies,
das Wandutensilo ist wunderschön geworden!
Ich wünsche Dir ein wunderschönen und fröhlichen Nachmittag!
♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

Käthe hat gesagt…

Liebe Marlies,
das hast Du wunderschön genäht !
Die Vorarbeiten halten immer auf, das ist bei mir auch so.
Als Strickkorb kannst Du Dir ein rundes Utensilo nähen, mußt Du nur mit Vlieseline verstärken.
Liebe Grüße
Käthe

StrickRatte hat gesagt…

Ist dir sehr gut gelungen dein Wandutensilo,schöne Stoffe hast du gewähltSchau mal hier http://cattinkakw.blogspot.de/
vorbei vielleicht passt auch so was.
LG Hannelore

Schattenspinner hat gesagt…

Liebe Marlies,
vielen Dank für Deinen lieben Blogeintrag...
Schön geworden ist Dein Wandutensilo - das steht bei mir auch auf dem Plan in nächster Zeit. Ich hab einen gestrickten, aber den mag ich nicht mehr sehen... ;-)
Ich wünsch Dir eine gute Woche!
Liebe Grüsse
Inge

Mone hat gesagt…

Liebe Marlies,
Dein Wandbehang ist super geworden!
Leider kann ich Dir nähtechnisch nix raten,da das für mich ein Buch mit sieben Siegeln ist.
Liebe Grüße Mone

Sonja Aebi hat gesagt…

Einfach wunderschön sieht der Wandutensilo aus, toll gemacht liebe Marlies!
GR
Grüessli Sonja

Strick-Maus hat gesagt…

Sehr schöner Wandbehang, die Idee ist toll!
Kann mir sowas auch gut für die Küche oder fürs Arbeitszimmer vorstellen.
LG
Sandra

Andrea hat gesagt…

Hallo Marlies,der Wandutensilo sieht ganz toll aus.
So ein richtig schöner Farbtupfer fürs Kinderzimmer.

Lg Andrea

Madtatter80 hat gesagt…

Wonderful wall hanging the owls are very popular now!

Annchen hat gesagt…

Sehr schön und dazu noch so praktisch,finde ich fantastisch.

Laura E. Fritzsche hat gesagt…

Hallo Marlies
Dein Wandutensilo ist dir gut gelungen. Für den einfachen Strickkorb habe ich Dir einen guten Tip. Ich habe letztes Jahr für meinen Mann aus Stoff ein Pilzkorb genäht. Du brauchst einfach einen festen Einlagstoff den Du auf dem Stoff aufbügeln kannst. Damit kannst Du bei einem rechteckigen Korb, zum Beispiel die Seitenwände und den Boden verstärken. Danach kannst du den Korb nur zusammennähen, nach innen stülpen und füttern. Zuletzt wenn erwünscht noch zwei Hänkel annähen aus Stoff oder als Kordeln. Und fertig ist der Korb. Ich habe ihn leider noch nicht gepostet. Ich hoffe das ich Dir eine Anregung geben konnte.
Liebe grüsse L. Eleonora.