.

.

Montag, 11. November 2013

Handstulpen

Eine Arbeitskollegin   hat immer so kalte Hände. Da hatte ich so erbarmen mit ihr , das ich nun ein paar Handstulpen  ( Pulswärmer ) für sie gestrickt habe. Bin dann mal gespannt was sie sagt , und ob sie dann ein bisschen wärmere Fingerchen hat. Ist ja so unangenehm  so kalte Hände zu haben . Gestrickt mit Yak von Lang und  Ndl Nr 4 


 Gestern am späten Nachmittag hat es dann heftig  zu schneien begonnen . Ich muss gestehn  nun mitte November stört es mich  nicht mehr sehr. Ob der Winter nun wirklich  Einzug gehalten hat , werden wir dann sehn. 

Was ich mir fürs nähen  gegönnt habe davon im nächsten Post. 
Das braun, beige , rot  , grün Jäckchen  gefällt so gut das ich eventuell dann nochmal eines machen werde.
Aber erst mal  ist noch was anderes gefragt. 
Ich wünsche euch allen einen guten Start in die neue Woche.  
Seid lieb gegrüsst von Marlies

Kommentare:

Nicole hat gesagt…

Freuen wird sie sich darüber, deine Kollegin! Geht ja gar nicht anders, wenn man ein so liebes, selbstgemachtes Geschenk bekommt und man merkt, dass du dir dabei was gedacht hast!
Sehr schön sind sie geworden, deine Stulpen!
LG Nicole

Sonja`s Gestricksel hat gesagt…

Eine schöne Idee mit den Handstulpen,die sind wunderschön liebe Marlies und deine Arbeits-Kollegin wird jubeln vor Freude:)
Hier scheint die Sonne,ich möchte überhaupt keinen Schnee:)kannst ihn ruhig behalten hihihi..
Grüessli Sonja

Netty hat gesagt…

Fleißig bist du wieder und nadelst so tolle Teile!
Darüber muss man sich ja freuen können.
Nur nicht über den Schnee. Den mag ich gar nicht haben. An Heiligabend ist ok, aber sonst kann er wegbleiben.

Liebe Grüße zu dir von Netty

Claudia hat gesagt…

Liebe Marlies,
die Stulpen sind wunderschön geworden und werden bestimmt ihren Dienst gut erfüllen.
Ich habe auch noch Garn für Stulpen liegen. Mal schauen, wann ich dazu komme.
Ui, ihr habt schon Schnee?!
Der wird bei uns wohl noch etwas auf sich warten lassen. Aber es hat sich auch schon gut abgekühlt.
LG von
Claudia

Heike kraeuterlein hat gesagt…

wunderschöne Stulpen hast du da gestrickt, die kann man auch gebrauchen wenn es schneit :-)
lg Heike

Claudia hat gesagt…

Sehr schön, liebe Marlies! Mittlerweile kann man sie wieder gut gebrauchen ;O)
Ich wünsch Dir noch einen schönen Nachmittag!
♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

Berni hat gesagt…

So tolle Stulpen, deine Kollegin ist jetzt bereit für den Winter und du hast ja dein Auftragsbuch gefüllt :o)!!
Liebe Grüsse
Berni

Madtatter80 hat gesagt…

so nice got to get some!

Elkes Kreatives Spinnstübchen hat gesagt…

Na wer da noch kalte Hände hat...
Toll sind die Stuplen geworden. Gerade gestern hab ich auch ein Paar gestrickt. Ich freu mich schon auf den Winter. Gestern morgen durften wir an den Autoscheiben Eis kratzen.
Es geht also los!
Liebe Grüße
Elke

Gitte hat gesagt…

Ja, schön sind sie geworden.
Da wird sich deine Kollegin wirklich sehr freuen.....

Liebe Grüße,
Gitte

Karin hat gesagt…

Da werden wohl Jubelschreie kommen bei sooooooo schönen Stulpen und Super warme Hände .Toll wen man so eine Kollegin hat die sich so um einen sorgt. Liebe Grüße in den Schnee Karin

StrickRatte hat gesagt…

Hallo Marlies,das wird bestimmt eine Überraschung für deine Kollegin sein.
Bei uns gibt es heute Sonne pur,aber bitte keinen Schnee.
LG Hannelore

strick-blume hat gesagt…

Ja gegen kalte Fingerchen von einer netten Kollegin kann man etwas tun. Bist halt auch eine Liebe die an Andere denkt "lach"

winterliche Grüße
Ariane, bei der noch die Balkonblumen blühen!

petozi Design hat gesagt…

Oh, die sehen aber edel aus, tolles Geschenk!
♥Petra♥