.

.

Sonntag, 14. April 2013

Jagerweste

Heute nach einem strickreichen Tag ist die Jagerweste fertig geworden.  Gestrickt habe frei Kopf. Am Vorderteil habe ich  an der Brust eine Kordel gedreht und 2 Eicheln angeknöpft , das ganze dann mit einem Hirschhornknopf angenäht.
Den Ausschnitt am Vorderteil hab ich oben extra offen gelassen damit man vom Hemd das aufgestickte Tier  genau in der Mitte sieht.   Ebenfalls an der Blende Knöpfe aus Hirschhorngewählt.
Am Rückenteil habe ich eine Zierblende  in Eichelform gestrickt und aufgenäht.
Um den Hals habe ich Rippen gestrickt. Ebenfalls die Blenden an den Armausschnitten .
Material:
Wolle De Luxe
Nadeln Nr 3.5
Verbrauch : ca 370 gr
Design: Bergzauber
Vorderteil:

 Rückenteil

Jetzt muss sie dann nur noch passen . Und ich bin mir sicher der Träger wird bestimmt ganz schmuck darin aussehen .
Ich wünsche euch allen noch einen schönen  Sonntagabend.
Seid lieb gegrüsst von Marlies

Kommentare:

Crissi hat gesagt…

Uiiiiii liebe Marlies, schon fertig, da warst Du aber fleißig am Nadeln. Der Träger wird sich bestimmt sehr freuen über diese wunderschöne Weste. Das Muster ist klasse.
Grüßle und einen schönen Abend wünscht Dir
Crissi

Berni hat gesagt…

Die Weste ist sehr schön und sieht super aus über dem Hemd. Der Beschenkte wird sicher viel Freude haben.
Liebe Grüsse
Berni

Gebreidesjaals: Knitted Scarfs or Scarves hat gesagt…

Dass haben Sie schnel getan! un ein profesionale vest geworden!
und sehen ich am rechte seite ein poef /paf .. gewehr fur jagt ?????? mieke

herta hat gesagt…

Grüß dich Marlies,
die Weste ist ein Traum geworden der Träger ist bestimmt stolz drauf.

Wünsche dir eine schöne Woche
Herta

strick-blume hat gesagt…

Da ist sie ja, und ist wirklich ein Prachtstück geworden!!! Bin ganz hin und weg.
Wünsch dir eine schöne neue Woche
Ariane

StrickRatte hat gesagt…

Da hast du mal wieder ein Unikat,ganz toll, aber für die Jagt doch zu Schade.
LG Hannelore

Cornelia hat gesagt…

So eine schöne Jacke für die Jagd? Da wird der Sommerbock beim Anblick gleich erstarren. Griessli Cornelia

DonnaG hat gesagt…

Ich bin hin und weg. Die ist ja wunderschön geworden, und das einfach so ohne Anleitung. Und dann auch noch in so kurzer Zeit fertig.
Liebe Grüße Donna G.

Conny hat gesagt…

Liebe Marlies,

da ist dir wieder ein einmaliges Modell geglückt. Einfach fabelhaft!

Eine sonnige Woche wünsche ich dir,
Conny

Nicole hat gesagt…

Die Weste ist ein Traum - ich würd sie auch nicht für die Jagd hernehmen! Viel zu schade drum!!! Toll gestrickt, perfekt passende Farbe und dein Muster gefällt mir ausgezeichnet gut!
GGLG Nicole

Claudia hat gesagt…

Liebe Marlies,
die Weste ist ganz wunderbar geworden und wird sicher viel Freude bereiten!
Ich wünsch Dir einen guten und sonnigen Wochenbeginn!
♥ Allerliebste Grüße Claudia ♥

Britta hat gesagt…

Eine wunderschöne Jacke. Die Details sind so toll ausgearbeitet. Toll!

LG Britta

Knitting-twitter hat gesagt…

das ist mal wieder ein wahres Prachtstück liebe Marlies, super...
ciao ciao Christa

Ramona hat gesagt…

wer sich ueber dieses prachtstueck nicht freut, ist selber schuld. wieder mit viel liebe gemacht.

liebe gruesse
ramona

Karin hat gesagt…

Also da muß doch die Männer-Brust schwellen bei soooooooooooooo einer Weste da sollten die Tiere ohne Schuss zu Boden gehen .Wunderschön diese Weste und bestimmt wird der Träger neidvolle Blicke auf sich ziehen.Auch Männer sehen was schön ist .Ganz lieben gruß karin

Gisela hat gesagt…

Es ist wirklich ein Prachtstück geworden! Ich würde gerne den Beschenkten darin sehen.

Liebe Grüße, Gisela.

Eva-Maria hat gesagt…

Hallo Marlies,

eine wunderschöne Weste hast du genadelt.Ich bewundere dich für deine Ausdauer.bei solchen Prüjekten.

Liebe Grüße
Eva-Maria

nana-spinnt hat gesagt…

Ein ganz, ganz tolles Teil ist Dir da gelungen.

Wunderschön auch das schmückende Beiwerk!

Liebe Grüsse
Heike

Irene hat gesagt…

Wow...
Super schönes Muster
gefällt mir mega gut

LG Irene CH