.

.

Mittwoch, 3. April 2013

Auf den Nadeln und ruhig

Ich weis in letzter Zeit ist es hier etwas ruhig. Ich stricke aber dennoch immer mal . Auf  den Nadeln ist immer noch das Heidetuch, (jedoch finde ich das Rippengestrickt so langweilig). Und die Herrenweste die ich im Herbst noch angefangen habe, diese ist nämlich wieder  aufgetaucht nachdem ich  aufgeräumt habe.  Und dann  habe ich alles aufgezogen und nochmal neu begonnen. Weil mir das Muster  nicht mehr so ideal erschienen ist. Es soll ja eine Landhausstil Jagerweste werden .  Hier also mal den Neuanfang. Diese Weste sollte dann bis Juni  fertig  sein. Die Farbe ist Schockobraun  . Wolle De Luxe und Ndl 3.5.
 

 
Nachdem gestern  nochmal ein sonniger schöner Tag war, ist es heute nun bedeckt und Trübe.
Irgendwie sehne ich  mich  nun einfach mal nach wärme und Sonne. Langsam hat man doch genug von Schnee ,Nebel und Regen. Jedenfalls geht es mir so , das ich gerne Farben und Frühling hätte.
Nun wünsche ich euch noch einen schönen Tag
 Liebe Grüsse Marlies
 


Kommentare:

DonnaG hat gesagt…

hallo Marlies, hast du eine Anleitung für diese Weste? Müsste für meinen Vater eine stricken, in Größe 56/58. Zu kaufen kriegt man fast keine.
LG Donna G.

Conni hat gesagt…

Das Muster find ich aber schön!
Liebe Grüße, Conni

Lemmie hat gesagt…

Liebe Marlies!
Die Herrnweste wird schön werden. Ich mag solchen Mustermix sehr gerne stricken.
Etwas Gutes hat dieses Winterwetter. Ich bin fleißig am Stricken und habe von meiner Longjacke in einer Woche schon den Rücken fertig gestellt. Wenn es noch länger so ein Winterwetter hat, bin ich mit dem Strickstück bald fertig.
Lieben Gruß
Lemmie

Claudia hat gesagt…

Liebe Marlies,
dsa ist ein wunderschönes Muster!
✿Ich wünsch Dir einen schönen und glücklichen Tag✿
♥ Allerliebste Grüße Claudia ♥
P.S. MAil kommt später noch, bin ein bischen in Zeitnot heute ;O)

Kerstin hat gesagt…

Liebe Marlies,

die Weste wird sicher wunderschön! Ich bin auf Fortschrittsbilder gespannt!

..und ja, Wärme, richtige Frühlingswärme wäre schön. Auch wenn es hier schon länger sonnig ist, so ist es doch oft noch recht frisch.

LG
Kerstin

StrickRatte hat gesagt…

Das gibt eine super Jagerweste,ich finde das Muster ist ganz toll.
LG Hannelore

Gisela hat gesagt…

Liebe Marlies,

die Sonne und die Wärme fehlt. Das geht aufs Gemüt und lähmt die Stricklust. Der Westenanfang sieht schon sehr vielversprechend aus. Ein tolles Muster!

Liebe Grüße, Gisela.

TarasWelt hat gesagt…

Dein Anfang sieht so schön aus. Die Weste wird bestimmt toll.
Ich mag auch Frühling, sofort! :)

LG Chrissi

Nicole hat gesagt…

Das wird eine tolle Weste!
Wenn ich doch selbst auch mal die Geduld für eine aufbringen könnte - ich liebe Strickwesten...doch finden sich in meinem Schrank nur gekaufte! Na, ich lass mich dann einfach von dir motivieren - vielleicht schaff ich´s ja doch mal.
GGLG Nicole

Kerstin hat gesagt…

Hallo Marlies,
der Anfang gefällt mir sehr gut!
LG Kerstin

Sonja`s Gestricksel hat gesagt…

Liebe Marlies,
die Weste wird fantastisch wie man bei diesem Anfang sehen kann und wenn du ein paar Nadeln für mich mitstrickst,ist sie im nu fertig:)
Liebs Grüessli Sonja

Ramona hat gesagt…

ein schoener westenanfang, ich bin schon gespannt wie es weiter geht. ich mag jetzt auch fruehling!

liebe gruesse
ramona

Petra hat gesagt…

Marlies ich glaub mit dem Wetter haben wir gerade alle einen echten Durchhänger, ich will jetzt auch endlich warm und Sonne! Deine bzw. die Weste für Deinen Mann sieht Super aus - dabei bleiben und nicht wieder ribbeln. Wünsche Dir ein schönes Wochenende!
LG Petra