Donnerstag, 31. Mai 2012

Morgen gehts los

mit diesem Kal Sunray Shawl . Ich bin sehr gespannt und freue mich sehr. Obwohl ich sicher dann erst Abends damit beginne. Ich werd wenn es geht wegen der Farbmusterung  mit der schönen Wolle Filigran  die ich von hier habe stricken .
Seid ihr auch dabei ???
Ansonsten ist im Moment  nicht viel los bei mir. Irgendwie habe ich mühe mich zu konzentrieren .  Das Gardinchen wächst auch nur sehr langsam . Angefangen habe ich noch  ein Banksitzpolsterüberzug  den ich im Lizzard Ridge Muster stricke um Sockenwollreste abzubauen.
Ganz liebe Abendgrüsse Marlies

Mittwoch, 30. Mai 2012

Mai Söckli

Auch diesmal auf den letzten Knopf sind diese Söckli gestrickt aus BW von L..l und Ndl Nr 2.25 fertig geworden . Diese habe ich dann während der Autofahrt   und wenn ich dann in Adelboden bisschen zeit hat gestrickt. Sind ganz einfache Stinos .Ich muss gestehn ich stricke nicht so gern mit BW aber zu tragen sind sie super weich .


Endlich werde ich auch wieder öfters zum kommenteiren kommen.

Einen schönen sonnigen Tag für euch und liebe Grüsse Marlies

Dienstag, 29. Mai 2012

Inspirationen der Pfingsttage

Guten Morgen .Die Pfingsttage sind vorbei und wir hatten es  sehr genossen  im Berner Oberland. Es war traumhaft schön. Ob mal ein Gewitter, oder Sonne es war total schön.  Hier ein paar Eindrücke für euch .  Der Engstligen Wasserfall . Das Kuonisbergli ,(das man kennt von Skiweltcup ) bis hin zum gemütlichen Mittagessen am Tunersee. Die Heimfahrt genossen wir dann über den Klausenpass wo es noch Schneeberge an der Strasse hatte die über 7 M hoch waren . Die grosse Fläche die man siehtauf der Unrnerseite ist der Urnerboden, wo jedes Jahr das Aelperwunschkonzert stattfindet. Ihr seht von ruhiger Landschaft über Schneeberge bis hin zum gemütlichen Mittagessen am See war alles zu  sehn und zu erleben . Es hat unendlcih gutgetan mal völlig abzuschalten.

  Nun wünsche ich euch allen einen guten Start in die neue Woche. Seid lieb gegrüsst von Marlies

Freitag, 25. Mai 2012

Schönes Pfingstwochenende

 Leider bin ich zu gar nichts gekommen die letzten Tage. Aber das wird sich dann über Pfingesten  hoffentlich schon  ändern .  
Ich möchte euch allen jetzt schon ein schönes ruhiges warmes und erholsames  Pfingstwochenende wünschen . Allen Kranken  gute genesung. 
bilder für kwick

Seid lieb gegrüsst von Marlies

Montag, 21. Mai 2012

Filethäkeln

Guten Morgen allerseits. Nach eingien Versuchen , hoffe ich , habe ich nun doch die passende Grösse für Gardinen gefunden. Gelernt daraus habe ich dass es wohl auch ratsam ist eine Maschenprobe beim häklen zu machen.  Die ersten beiden Reihen waren etwas  mühsam , aber nun gehts besser. Auch wellt sich die erste Reihe etwas , da diese nur aus Stäbchen gehäkelt sind , und danach leere Kästchen also Lftm. Ich denke oder hoffe mal das sich das dann beim waschen  und etwas spannen dann legen wird.    Hier also mal der Anfang.
Dann zum gestrigen Post ich werde schon noch warten bis der Schnee  bei  der Hütte  geschmolzen ist. Dann sind dann auch die Temperaturen bei der Hütte etwas wärmer. Also keine Eile eventuel am nächsten Wochenende also über Pfingsten .
Nun wünsche ich euch allen einen guten Start in die neue Woche. Seid lieb gegrüsst von Marlies

Sonntag, 20. Mai 2012

Natur

Gestern waren wir in der Hütte um die Betten frisch   zu beziehen am Nachmittag . Wir wollten schauen , um bissi zum putzen oder   was so anfällt ,und was der Winter so gebracht hat. Dann sind  wir ein stück hoch gelaufen dahin wo eine Lawine im Winter runter ging   . Was heisst eine , es waren doch mehr. Bei der Hütte wo ich bald mal ein paar Tage verbringen werde , sieht es nun so aus. Direkt bei der Hütte blühen die Schlüsselblumen und die wilden Enzianen . Aber etwas oberhalb sieht  so aus .Also es sieht noch etwas unschön aus.Aber da wo unmittelbar der Schnee weggeht, ist auch schon blühen angesagt . Ob Gräser oder Alpenblumen egal. Enzianen , und Schlüsselblumen , Erikas oder wilder Enzian fangen doch schon zum blühen an .
 Direkt vor der Hütte  
Direkt oberhalb der Hütte
Hier ist im Winter eine Lawine runtergegangen , und die hat so eineige Schäden hinterlassen.
Die Tannen liegen weit bis  nach unten auf den Boden . So wird es hier genannt.  Und genau da werd ich bald ein paar ruhige Tag verbringen . Ganz allein in weiter Ferne  .Nur ich die Natrur und die beiden Dackel-Hunde.
Mit häkeln geht auf und ab . DDie Muste die ich häkle , eines ist zu bteit, das ander zu schmla aber nun denke ich ist was das passt . Also mal abwarten bis etwas zusehn ist.
  Ganz liebe Grüsse Marlies 

Donnerstag, 17. Mai 2012

Borte gehäklet

Gerne wollte ich  in der Küche schon immer mal eine nicht allzubreite Borte haben. In einem Häkelheft von Sonja  ( Diana Häkeln Nr K 0353 ) habe ich genau das passende gefunden . Gehäkelt habe ich mit Diana Häkelgarn Nr 10. Und Ndl Nr  1.25 . Mir gefällt sie sehr gut, und ich finde es hebt das offene Regal gleich etwas hervor . Da bei uns alles Holz ist, also eher rustikal
 finde ich passt sowas einfach .
Ich bin sehr angetan im Augenblick von der Filethäkelei , also werd ich dann heute noch ein grösseres Projekt beginnen .

Hier hat es den ganzen Mittwoch geschneit , es ist kalt und alles weiss. Das hätte nun ja nicht unbedingt sein müssen meinetwegen .Aber wenn die Sonne mal so richtig durchkommt wird der wohl bis abends wieder geschmolzen sein.
Bei euch allen möchte ich mich gern entschuldigen ,das ich kaum kommentare hinterlegt habe in der letzten Zeit, gelesen habe ich oft abends bei euch , jedoch zum komenteiren hat mir einfach die Zeit gefehlt . Hoffe das ändert sich bald einmal .
ich wünsche euch allen einen schönen ruhigen Auffahrtstag.
Seid lieb gegrüsst von Marlies  

Dienstag, 15. Mai 2012

Völlig überrascht

hat mich heute die liebe Sonja.die Krankenhausgeschichte hat ja noch kein Ende . Und die liebe Sonja wollte mir einfach mal so eine Freude  bereiten  was ihr völlig  gelungen ist.Denn als  ich heute vom Krankenhaus zurückkam war da was vor dem Postfach .  .  Mit diesen schönen Häkelheften über Filet -und Decko häkeln hat sie  mich heute überrascht.  Nicht genug nein....... dazu hat sie  noch dieses schöne Häkelgarn in Rosa dazugelegt .Ich war wie  .... ich kann es nicht beschreiben .Es war erst mal  unbegreiefbar für mich . Ach Sonja du hast den Nagel auf den Kopf getroffen. Ich habe schon bissi  gestöbert so neben der Holzerei am Nachmittag     die ja auch  noch ist . Die Hefte sind so schöööööön . Ich habe mir  schon was ausgesucht was ich als  nächstes auf die Häkelnadel nehme . Und damit wede  ich nachher gleich beginnen. Vieeeeeeeeeeeeeeeeelen Dank liebe Sonja  du hast mir eine riiiiiiiiesen Freude bereitet . Total überrascht .Dankeschön   und viele liebvolle Umarmungen für dich. Du bist einfach nur verrückt.
       Nun wünsche ich euch allen noch einen schönen Abend Grüsse Marlies

Samstag, 12. Mai 2012

Filethäkel Deckchen

Gestern Abend fertig geworden ist das Filethäkel Deckchen .
Es passt  wunderbar auf den kleinen Wohnzimmer Tisch . Das Muster habe ich  aus dem Heft Häkel Ideen  Nr 62. Garn Diana und Ndl 1.25.
Es gefällt mir sehr gut und die Grösse genau richtig , was wieder zufall ist .

 hier kommt  die Farbe schon eher hin
 Hier stimmt die farbe nicht ganz es ist so goldbraun in Natura
 dieses Muster werd ich sicher nochmal häkeln. Es hat super spass gemacht .
Masse:
 Durchmesser 56 cm
Nun wünsche ich  euch allen einen schönen
 Tag.Liebe Grüse Marlies

Donnerstag, 10. Mai 2012

Häkel Deckchen macht fortschritte

Hallo zusammen . Mein Häkeldeckchen macht fortschritte . Und mit der neuen Häkelnadeln einfach super geht das . Anfangs war es etwas gewöhnugsbedürftig aber nun   läuft es wie geschmiert.  :-)
Dann habe ich am Samstag dieser Tasche nicht wiederstehn können . Einfach sehr praktisch für Häkel und Strickzeug. Oben eine grosse runde öffnung so das man  alles schön beisammen hat und nicht darin  wühlen muss bis man fündig wird. 
Hier mal ein Bild des Häkel Deckchens . Es fehlen nur noch wenige Runden .
 richtig  super die Tasche mit starken Kordeln als Umhänger. Auch sehr praktisch  zum mitnehmen in die Hütte im Sommer. Da freue ich mich schon darauf.
   Gartenarbeit alles erledigt so bleibt noch ein bisschen zeit zu  häkeln. Wenn mir  vor einem halben Jahr jemand gesagt hätte  das ich mal so viel Freude daran habe , hätte ich es sicher nicht geglaubt. Gerade jetzt bei den Temperaturen  ist häkeln  fast angenehmer wie stricken. Aber natürlich werd ichauch weiterhin stricken. Die Mai Söckli sind angeschlagen.
So und nun wünsche ich  euch allen noch einen schönen reste nachmittag  hoffe bei euch so warm .  seid lieb gegrüsst von Marlies  

Mittwoch, 9. Mai 2012

Häkelnadeln und Filigranes

Jawoll das muss ich loswerden. Beim häkeln habe ich an der rechten Hand so druckstellen am kleinen Finger , da überlegte ich ob es ev  andere Häkelnadeln gibt die sowas wie ein Griff haben . Kurzerhand hier geschaut.  Und siehe da Barbara hatte da welche im Shop die mir sehr gut gefielen .  Soft Touch  Steel  und genau in den Stärken wie ich sie fürs Filethäkeln brauche. Also  sofort  mal  in den Warenkorb gelegt in den stärken 0.90, 1.25, 1.50 und 1.75  und damit sie weicher liegen  während der Fahrt, kamen noch 2 wunderschöne Filigrane Stränge mit dazu.(100gr / 600 m )  Und als ich vorhin im Postfach war , war alles schon da .FREUUUUUU Dankeschön liebe Barbara also schneller geht das nicht mehr. Du bist ja nicht mehr zu übertreffen .
Und was ich nun am Nachmittag , wenn die Bügelwäsche weg ist mache könnt ihr euch bestimmt denken .
Seid lieb gegrüsst Marlies 

April Socken

Wenn auch etwas spät so doch noch fertig geworden sind meine April Socken. Gestrickt habe ich das Muster Scroll aus dem Buch Sensational Knitted Socks von Scharlene Schurch . Ndl Nr. 2.5 und Selbstgefärbte Sockenwolle. Aus dieser Färbung der Orange Strang
Das Muster macht immer mal wieder Spass zu stricken.


Da das Wetter noch so schön ist  werd ich heute mal den Nachmittag auf Balkonien  geniessen . Euch allen auch einen schönen Tag Grüsse Marlies

Dienstag, 8. Mai 2012

2. Buch Vorstellung Die grosse Fotofibel häkeln

Heute möchte ich euch das Buch Die grosse Fotofibel Häkeln  vorstellen :
Der Aufbau des Buches ist in etwa genau so wie dass  über stricken . Schriftgrösse  und Bebilderung  sind ideal.  Für mich sehr wichtig auch wieder das es Deutschsprachig ist. Gerade jetzt sehr hilfreich für mich wo ich angefangen habe zu häkeln, sind die tollen beschreibungen über Techniken.Wie eine Häkelnadel richtig gehalten wird.  Bis  hierhin wusste ich nicht mal was eine Popcornmasche ist .   Da  verstehe sogar ich als Anfängerin  wie oder was gemeint ist.  Wie man Luftmaschen , halbe Stäbchen , feste Maschen  oder doppel Stäbchen arbeitet. Ueber Reliefstäbchen  es enthält einfach alles was man zum häkeln an Techniken  oder Varianten lernen kann.  Es ist ausführlich und gut   erklärt und dazu immer super tolle klare Bilder. So dass man nachlesen kann es aber auch gleichzeitig ansehen kann wie es gemeint ist. Ebenfalls sehr verständlich finde ich die Häkelsymbole mit dazugehörender Erklärung .Oder  wie man Grannys zusammen häkelt . Ganz neu endeckt habe ich  das Overlay Häkeln . Man stellt sich das vor wie buntes Fensterglas.
Dieses Buch ist einfach sehr umfassend  , ausführlich beschrieben und Bebildert
Hier mal ein paar Bilder  
 Hier ein paar Eindrücke was im Buch zu finden ist.
 Ueber  gerade oder  zick zack Kanten alles findet man in diesem Buch
 Einzigartige Muster in ein oder auch mehrfarbig.
 verschiedene Techniken  die jeweils  wie hier auf dem Bild  einfach super beschrieben sind

 gehäkelte Zopfmuster
 Blüten in verschiedenen Formen und Arten

 Dazu auch gleich die passenden Blätter in verschiedenen Formen und Varianten

Verschiedene  gehäkelte Modelle hier nur ein paar davon

 Mützen Schals oder auch Decken alles was das Herz begehrt ist darin zu finden
 Ob in einfachem  Muster  oder auch in Doubleface
 Oder eine Decke in der vom (stricken bekannten  Entrelac Muster ) 


 Diese Tasche hat es mir sehr angetan

und hier noch 2 Bilder das Overlay Häkeln

Und dies wird Freeform häkeln benannt


Auch dieses Buch von Margaret Hubert  finde ich  einzigartig.  Wie schon erwähnt ob geübte Häklerinnen  oder  Anfängerinen  wie ich es bin  findet alles in diesem Buch .

Einführung in das Häkeln
Grundlagen  des Häkelns
Häkelmuster
Spezeille Häkelmethoden 

Bereits im Handel und hier erhältlich
Ich möchte mich an dieser Stelle bei LV-Buch für das Rezensionsexemplar bedanken.
Auch dieses Buch kann ich nur weiterempfehlen .
Ein dankeschön an den Literartest.de
dass ich dieses Buch hier kurz vorstellen durfte.
 Einen schönen Tag mit viel Sonne  für euch
Liebe grüsse Marlies  

Samstag, 5. Mai 2012

Kleines Gardinchen

Es häkelt und häkelt
Heute fertig geworden ist dieses Türfenster Gardinchen . . Für ein grosses Fenster würde ich es etwas gewellt lassen  aber für die Türe wollte ich es gestreckt .  Es gefällt mir super gut.  Und es macht einen heiden Spass  zu häkeln.   Es hat mich also  erwischt.  Aber guckt mal selbst fürs erste gar nicht mal so übel  oder??Jedenfalls gefällt es allen sehr gut.
 Oben habe ich eine dünne Stange reingemacht. dafür habe ich extra  leere Karos  gehäkelt.

Garn war das  selbe wie bei der Borte und Häkel Nadel Nr 1.5
Muster aus einem Tschechischenen  Häkelheft ( Sabrina Kreativ ) das ich von Karin bekommen habe . Danke Karin auch hier das ist ein sehr schönes Heftchen.
 und weil es mich so erwischt hat  möchte ich für den Salontisch noch ein kleines rundes Deckchen häklen .  Heute geplant weil ich einen Schubbs bekam  habe ich noch was grösseres.  Mit etwas dünnerem Garn .
 denn diese Woche hat noch Garn bei mir Einzug gehalten . Hatte ich schon eine Vorahnung??
  Aber langsam eines nach dem andern . :-)
Euch allen noch ein schönes Wochenende .
Liebe Grüsse eure Marlies

Donnerstag, 3. Mai 2012

1.Buch Vorstellung:.Die grosse Fotofibel Stricken



Ich habe das neue Buch Die grosse Fotofibel Stricken von Margaret Hubert  zum vorstellen erhalten . Eigentlich sind es Zwei Bücher aber das andere ist über Häkeln das werde ich dann später vorstellen.Das Buch für mich sehr wichtig ist deutschsprachig.  
Als Einführung es ist alles Wissenswerte zum Thema Stricken in diesem Buch enthalten. Zum Beispiel :
Es enthält eingies über Stricknadeln , oder andere Hilfsmittel.
Verschiedene Stricktechniken , wie Kreuzanschlag, gestrickter Anschlag ,elastischer Anschlag ,Provisorischer Anschlag, Abketten , Zu -und Abnahmen, sowie über Wende  und Wickelmaschen ( verkürzte Reihen ), über Rundstricken und das zusammennähen . Da  ist für mich einfach nur  alles darin enthalten .Da man für jedes Details oder jedes Hilfsmittel oder jede Technik  oft einfach ein extra Buch benötigt , ist darin alles wissenswerte nachzulesen . Und alles ist einfach super toll beschrieben.   Das  schätze ich sehr wenn ich ein Buch habe das ich immer alles schnell nachschlagen kann wenn ich  was an Hilfe oder Erklärung benötige .

Hier ein paar Bilder


 Weiter enthalten im Buch sind unzählige wunderschöne Muster in rechts,links , Lochmuster Zopfmuster , zweifarbige Muster , ja sogar Anleitungen für Flechtmuster stricken. Ich bin sehr begeistert . Und für alles ist eine Detailliert  super schöne bebildert Anleitung geschrieben .


















Was mich sehr begeistert ist die Schriftgrösse und die schöne Bebilderung in diesem Buch .  Oft wenn ich was stricke was mir nicht ganz klar ist  in der strickschrift  , kann ich aber dann jeweils genau auf den Bilder erkennen wie es sein sollte. Die Strickschriften sind jeweils sehr ausführlich und klar verständlich   geschrieben .  
Auch die Modelle in diesem Buch sind einfach  Traumahft schön . Von Taschen über Mützen , zu Pullovern  bis hin zu Handschuhen und Taschen  einfach alles ist enthalten  in diesem Buch .
Schaut mal selbst


 einfach traumhaft schön
 Fkechtmustertasche


         über die Autorin diese Buches  Margaret  Hubert aus Pawling  die bereits 14 Bücher   geschrieben hat , kann ich sagen  das sie kaum eine Konferenz  zum Thema stricken verpasst. Sie   ist als leidenschaftliche strickerin als  wie auch eine leidenschaftliche Häklerin sehr bekannt  .  Entwirft  für beides immer wieder  wunderschöne Designs.   Zu ihren  Spezialgebieten gehört  die Freeform, die sie im Häkeln und Stricken  meisterlich beherscht. Bereits auch schon erschienen sind  Socken von Welt und Strickreise ans Meer
Erhätlich  ist das Buch hier  das bereits im Handel ist .
Ich möchte mich an dieser Stelle bei LV-Buch für das Rezensionsexemplar bedanken. 
Ich kann dieses Buch für geübte Strickenrinnen aber auch für  Anfängerinnen nur  weiter empfehlen.
 Nun wünsche ich euch allen noch einen schönen  Abend . Grüsse Marlies