.

.

Donnerstag, 20. Dezember 2012

Prättigauer Hausröteli

Heute früh abgefüllt habe ich diesen Prättigauer Röteli . Angesetzt  und hinter den Holzofen gestellt ,habe ich ihn schon länger damit er schön ziehen kann . Damit wir bei uns traditionsgemäss am 1 . Januar  angestossen auf das neue Jahr. Bin dann mal gespannt ob er allen schmeckt.  Bei mir bleiben  wird  1 . Liter.  Also nicht das ihr denkt ich klebe an der Flasche, da sind mir die Nadeln doch noch lieber. :-) 
Nun wünsche ich euch allen noch einen schönen Tag . Hier sehr windig.  Ganz liebe Grüsse Marlies 

Keine Kommentare: