Montag, 31. Oktober 2011

12 fertige Adventskalendersöckli

Nach einem erholsamen , und auch strickreichen Wochenende in den Bergen , kann ich  schon mal  12 fertige Adventskalendersöckli zeigen.   Es macht richtig spass daran zu stricken und immer mit drei Farben zu wechseln. 
Auf dem Bild sieht man 3 verschiedene Grössen . Die Nr  6 und Nr 24  werden dann noch ein bisschen grösser werden .Der Kalender soll ja nicht nur mit Süssigkeiten  gefüllt werden .    

Und hier habe ich das erholsame Wochenende verbracht.  In der Hütte. Mein Mann war auf der Niederjagt  ( mit Erfolg wie man auf  zwei Bilder  sehen kann. ) Und so konnte ich   meinem Hobby fröhnen. Es war unheimlich schön und warm.
Nun wünsche ich Euch allen einen guten Wochenbeginn, mit viel Sonne. 
Eure Marlies

Freitag, 28. Oktober 2011

auf den Nadeln

Zur Zeit stricke ich wieder an einem Shawl . Aber damit auch  ein bisschen Abwechslung ist beim stricken , habe ich  für jemand ganz bestimmtes noch einen Adventskalender  begonnen. Auf Wunsch  sollten darin nicht nur kleine Schöggelis platz haben sondern ganz viele andere Dinge , wie  Bauernhoftiere , Socken, shirts , Strumpfhöschen usw. Daher stricke ich die Söckchen in  4 verschiedenen Grössen . Die Nr 6 und 24 sind dann einfach nochmal um einiges grösser.  Wie der Kalender  mal wenn er fertig ist aussehn soll , schwebt mir schon im Kopf herum. Hoffe nur ich kann die Idee  dann auch so umsetzten.Gestrickt wird mit 3 Farben die ich einfach abwechsle wie es eben hinkommt.


Nun wünsche ich euch allen schon mal ein schönes Wochenende mit viel Sonnenschein. 
Seid lieb gegrüsst  Marlies

Mittwoch, 26. Oktober 2011

Damensocken Gr 41

Und wieder ist etwas fertig geworden :
Gestrickt habe ich diese Damensocken aus selbstgefärter Sockenwolle, und Nadeln Nr 2.5  Das Muster ist aus dem Buch In 80  Socken um die Welt Teil 2. Diese Socken habe ich  in Auftrag gestrickt und hoffe dann das sie passen.  Das Muster strickt sich wunderschön , so richtig TV tauglich. 


 Erst zu spät gemerkt das  die Camera falsch eingestellt war , entschuldigt also  die etwas unscharfen Bilder. 
Heute zeigt sich auch hier das Wetter nicht von der besten Seite , also richitges strickwetter .  
Wünsche euch allen noch einen schönen Tag 
seid lieb gegrüsst  von Marlies

Dienstag, 25. Oktober 2011

Letzte Herbstbilder

Bevor der Herbst vielleicht zu Ende geht noch ein paar Bilder dazu. Ich persönlich  finde den Herbst immer am schönsten .  Die Bäume die sich in  wunderhschönen Farben   zeigen.  Es ist einfach ein zauberhaftes Naturschauspiel .  Also bin mal gespannt  , und hoffe es bleibt noch ein bisschen so schön.
 Dann habe ich auch wieder Bieschtbrote gebacken . das gehört ebenfalls zum Herbst / Winter. lecker waren sie  . Obwohl nur eines bei mir blieb .

Euch allen noch einen schönen Nachmittag . Ich werd mal sehn an was ich stricke , es sind ja wieder drei verschiedene Dinge auf den Nadeln.  
Liebe Grüsse Marlies

Samstag, 22. Oktober 2011

Myrtel Leaf Shawl

Der Myrtel Leaf Shawl ist  ebenfalls  fertig geworden . Ich muss gestehen Anfangs hatte ich etwas  bammel  dass ich es nicht hinbekomme ,  oder der Shawl zu aufwendig  zu stricken ist , da er in Vorder - und Rückreihen mustert .Aber dann lief das Muster so schön über die Nadeln  das es nach kurzer Zeit frei zu stricken war.  Ich bin   sehr angetan von diesem Shawl das Muster gefällt mir sehr gut.    Und es hat richtig viel Freude bereitet ihn zu stricken.Für das Mittelmuster habe ich einen Mustersatz in der breite mehr gestrickt
Sogar das mit der angestrickten Borte rundherum hat wunderbar geklappt. 
Nun lass ich mal einfach Bilder sprechen . 
Klick aufs Bild für grösser.  





Daten : 
Wolle: Merino Shepland  farbe Frozen Lake 719 von  hier
Muster: Aus dem Buch Victorian Lace Today 
Nadeln  3.75
Verbrauch: ca 980 gr 
Masse : 184 / 52 cm
nun hoffe ich mal dass  der Shawl der Empfängerin ebenfalls gefällt und sie zufrieden ist. 

An euch alle mal wieder ein herzliches 



für Eure lieben Besuche und Kommentare . Ich freue mich sehr über jeden einzelnen . 

Euch allen noch ein schönes Wochenende , dass ja schon sonnig aber kühl begonnen hat. 
Herzlichst Marlies

Freitag, 21. Oktober 2011

Baby Schühchen

Auf die schnelle habe ich auf Wunsch diese beiden Paar Babyschühchen gestrickt.    Ich habe beige / braun gewählt da das ja  zu  Jungen und Mädchen passt.  gestrickt mit de Luxe  Wolle und Ndl Nr  3 .  Das Muster habe ich von der lieben Niki hier. Ich finde die  Schühchen richtig süss und man kann sie auf 2 Nadeln stricken.   . 

Nun wünsche ich euch allen einen schönen Tag   
Liebe Grüsse Marlies

Mittwoch, 19. Oktober 2011

Sockenwolle gefärbt

Ja gestern wollte ich wieder gern mal mit Farben spielen . Dafür  hab ich mir 3 Sockenwollstränglein geschnapp . Die Farben sollten herbstlich werden. Also mal rot , beige und bisschen grün bereit gemacht. Und das hier ist das Ergebnis . Ich bin sehr zufrieden.  Die Farben gefallen mir richtig gut. 
Leider sieht man auf dem Bild den zarten grünton- und den Bordeauxton  nicht so .  
Für grösser Bild ankliken
 Nun werd ich mal die letzen Sonnenstrahhlen geniessen, nach Wettervorhersage soll es  gegen Abend schneien , lassen wir uns überraschen . 
Garten und ales ist geräumt . 
Ganz liebe Grüsse für euch Marlies

Dienstag, 18. Oktober 2011

Gemswurz Socken

Schon etwas länger fertig sind diese Herren Socken ( Genswurz ) Gestrickt aus selbstgefärbter Sockenwolle.
Quelle und nähere Angaben später.
 Hier sieht man das Muster besser
 Hier ein Detaillbild
Nun wünsche  ich euch allen einen schönen sonnigen Tag 
Eure Marlies

Dienstag, 11. Oktober 2011

Palisander Shawl

Auch Auftragsshawl NR 2 ist fertig geworden . Das Muster heisst Palisander es ist in englisch  und findet sich  bei Knitty Winter2011.  Ich habe damit es nicht noch mehr zusammenzieht  die Verzopfung weggelassen.   Da die Wolle dünner war als beim Original habe ich in der Breite einen Mustersatz mehr gestrickt. Auch in der Länge habe ich etwas mehr gestrickt.  Ich kann das Muster nur weiterempfehlen  es strickt sich super schön ,  und ist dazu noch TV tauglich. Ich habe den Shawl nur kurz ins Wasserbad gelegt dann eifnach hingelegt zum trocken, also gar nichts gespannt. Die Masse sind also  ungespannt gemessen.  Der Shawl lässt sich sehr gut in  Länge und Breite ziehen .
 Die Farben sind einfach zauberhaft finde ich 
 Hier sieht man die Farben richtig schön
 Auf diesem Bild kann man die Vorder- und die  Rückseite des Musters sehen .( links Rückseite )Ich finde egal auf welcher Seite der Shawl getragen  wird , beide Seiten sind schön anzusehen

Muster : palisander 
Wolle: Filigran von Zitron farbe blau
Nadeln 3.5
Verbrauch : ca 200gr
Masse ca 160 / 27  ( ungespannt. ) 
Da noch mehr Shawls zu stricken sind vor Weihnachten  und nun noch Socken dazu gekommen sind , werd ich mich gleich mal wieder den Nadeln widmen. 
Haben wir nicht ein wunderschönes Hobby?? Man kan  so schön seine Gedanken verstricken .  Es erfüllt einen doch so oft mit viel freude und  manchmal doch auch mit etwas Stolz ,( wenn es so geworden ist wie man es haben wollte ) wenn man etwas geschaffen hat woran man sehr lange Freude haben darf 
.  
An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön wieder einmal für Eure lieben , netten  und freundlichen  Kommentare. Es erfreut doch immer , wenn das man macht auch andern gefällt . DANKESCHöN. Ihr seid echt lieb. 
Seid ganz lie gegrüsst von Marlies

Sonntag, 9. Oktober 2011

Evergreen mit Blattrand

Da ich dringend auf den 1. Nov  noch ein Geburtstagsgeschenk  für meine Schwiegermutter  brauchte , (die immer noch  auch  mit  89 Jahren   gerne häkelt und immer mal  auch noch Socken strickt) , habe ich ihr bereits einige Sockenwollknäuel eingepackt und wollte dazu gern noch ein kleines Tuch stricken. Die liebe Karin, hat mich dann auf diesen link nadelspiel.com  aufmerksam gemacht. Also dachte ich gestern als es so schneite , mache ich es mir gemütlich  auf der Ofenbank und werd mal anfangen , das lief dann so gut das ich nicht mehr aufhören konnte.  Dann heute Morgen  früh sofort wieder weitergestrickt und dann war es fertig.   Ich habe , weil mir die garde  Kante nicht so gut gefiel , dann einfach die Blattkante weitergezogen bis zum Ende, ohne das ich vorher abgekettet habe.  Insgesamt habe ich auf einer Seite 13 Blätter gestrickt.
für grösser Bild anklicken.
 Das kleine Tuch lässt sich super schön stricken ich  bin sehr begeistert. Auch über die Musterung der Wolle.
Daten :
Wolle : Aktiv
Ndl 3.5 
Dieses schöne Tuch könnte man auch sehr gut für Kinder stricken dann eifnach wengier Blattranken. 

PS: 
ja ich hätte euch alle sehr gern auf die Ofenbank genommen ,  das wäre sehr schön gewesen , mit so vielen gemeinsam zustricken. Stell mir das sehr gemütlich   vor. Ich hätte dann sogar gern noch einen Gugelhopf mehr gebacken . :-)
Nun wünsche ich euch allen noch einen schönen Sonntagabend. 
Eure Marlies

Samstag, 8. Oktober 2011

Guten Morgen aus nah und fern

Vorgestern noch so heiss und heute bietet sich  dieses Bild.  Irgendwie ist es auch schön.So schnell kann sich das Wetter in den Bergen ändern.
Heute jedoch stört es mich   nicht einmal, irgendwie finde ich es auch schön.  In den Holzofen knistert das  Feuer und verbreitet eine wohlige wärme.  
Gleich werde ich  noch  einen Gugelhopf in den Ofen schieben , damit sich auch der Backduft etwas breit macht im Haus. Und dann werde ich es mir auf der Ofenbank so  richtig   gemütlich machen, und die Stricknadeln  klappern lassen. Ich hätte noch Platz neben mir ......
Euch allen einen schönen Tag seid lieb gegrüsst Marlies

Donnerstag, 6. Oktober 2011

Der 2. Schal wächst auch jeden Tag ein kleines Stück

So langsam wird auch der zweite Schal  länger. Die Farben sind einfach super schön  finde ich . Die Töne laufen so schön ineinander.  Ich finde Muster und Farben passen  einfach wunderbar. 
 Hier sieht man die Vorderansicht und die Rückenansicht.
Heute waren auf Balkonien 32 °  ist das zu glauben ???
wahnsinn einfach nur traumahft das wetter ob sich das nun morgen  ändern wird????  das wird sich zeigen . Laut Wettervorhersage soll es schneien . Bin gespannt. 
Ganz liebe Grüsse Marlies

Der 2. Schal wächst auch jeden Tag ein kleines Stück

So langsam wird auch der zweite Schal  länger. Die Farben sind einfach super schön  finde ich . Die Töne laufen so schön ineinander.  Ich finde Muster und Farben passen  einfach wunderbar. 
 Hier sieht man die Vorderansicht und die Rückenansicht.
Heute waren auf Balkonien 32 °  ist das zu glauben ???
wahnsinn einfach nur traumahft das wetter ob sich das nun morgen  ändern wird????  das wird sich zeigen . Laut Wettervorhersage soll es schneien . Bin gespannt. 
Ganz liebe Grüsse Marlies

Mittwoch, 5. Oktober 2011

Neue Wolle und Geschenk

Da ich dringend noch ganz schnell ein Geburtstagsgeschenk brauchte  , habe ich kurzerhand hier  lamswool / cashmire Wolle bestellt. Die Wolle kenne ich bereits es ist die Moon Nigth ein sehr angenehmes weiches Garn.  100 gr  / 1200 m
Aber als ich das Päckchen aufmachte war da noch was dabei. Die liebe Barbara hat mir  ein riesen Geschenk dazu gelegt. Nämlich die grosse Simplex Magnetplatte . Die sind einfach unentbehrlich  geworden beim lac stricken  mit grossen Charts.  Liebe Barbara ich bedanke mich ganz herzlichtst auch auf diesem Weg habe mich riesig gefreut . Vielen vielen dank .  Bei meiner letzten ist der Magnet Streifen  nicht mehr ganz so  magnetisch und fällt gern mal runter. 
Hier ist in diesen Tagen das Internet etwas gestört , manchmal gehts , manchmal nicht. Wenn ich also mal mails nicht  direkt beantworte nicht wundern , ich hole das dann nach  sobald   ich kann. 
Nun wünsche ich euch allen noch einen schönen reste nachmitag . Ich werd mal  die Nadlen noch ein bisschen klappern lassen .  
Seid lieb gegrüsst Marlies

Sonntag, 2. Oktober 2011

Neu angestrickt

Damit ich ein bisschen Abwechslung habe beim stricken zum blauen Shawl, habe ich gestern noch den  Myrtel Leaf Shawl  aus dem Buch ( Victorian Lace Today ) angefangen, den ich ebenfalls in Auftrag stricken darf.
Die liebe Mieke hat mich dann darauf hingewiesen das der Chart  nicht korrekt ist in älteren Büchern .  ( bei ravelry findet sich eine Korrekturliste für das Buch Victorian Lace Today ) dankeschön liebe  Mieke für den Hinweis , somit ist dann  klar gewesen  wie es sein sollte. Es macht Spass  daran zu stricken das Muster selbst prägt sich schnell ein. 
Erst  war ich   ein bisschen gefordert , da dieser Shawl in Hin -  und Rückreihen mustert. In den  Rückreihen  werden dann 2 M links verschr.  abgestrickt, und genau dies ist etwas gewöhnungsbedürftig , aber es geht nun schon um einiges besser. 
Hier also mal ein Anfangsbild.
Wolle : baby Merino Lace Shepland 
Ndl 3.5 
Nun wünsche ich euch allen einen schönen warmen Sonntag. Ich  werde  es mir so richtig gemütlich machen, und an den Shawls stricken, und dabei die Sonne geniessen.
Seid lieb gegrüsst Marlies
Nachtrag:
Link zur PDF Korrekturliste einfach auf download now klicken beim Buch Victorian Lace Today.

Neu angestrickt

Damit ich ein bisschen Abwechslung habe beim stricken zum blauen Shawl, habe ich gestern noch den  Myrtel Leaf Shawl  aus dem Buch ( Victorian Lace Today ) angefangen, den ich ebenfalls in Auftrag stricken darf.
Die liebe Mieke hat mich dann darauf hingewiesen das der Chart  nicht korrekt ist in älteren Büchern .  ( bei ravelry findet sich eine Korrekturliste für das Buch Victorian Lace Today ) dankeschön liebe  Mieke für den Hinweis , somit ist dann  klar gewesen  wie es sein sollte. Es macht Spass  daran zu stricken das Muster selbst prägt sich schnell ein. 
Erst  war ich   ein bisschen gefordert , da dieser Shawl in Hin -  und Rückreihen mustert. In den  Rückreihen  werden dann 2 M links verschr.  abgestrickt, und genau dies ist etwas gewöhnungsbedürftig , aber es geht nun schon um einiges besser. 
Hier also mal ein Anfangsbild.
Wolle : baby Merino Lace Shepland 
Ndl 3.5 
Nun wünsche ich euch allen einen schönen warmen Sonntag. Ich  werde  es mir so richtig gemütlich machen, und an den Shawls stricken, und dabei die Sonne geniessen.
Seid lieb gegrüsst Marlies
Nachtrag:
Link zur PDF Korrekturliste einfach auf download now klicken beim Buch Victorian Lace Today.