.

.

Mittwoch, 23. November 2011

Handstulpen Kunigunde

Auch bei mir sind diese     Handstulpen fertig  geworden .Es hat super spass gemacht mal was kleineres zu stricken .  Gestrickt habe ich mit Regia Sockenwolle und Ndl Nr 2.5. Die Anleitung gibt es hier
Das werden nicht die letzen sein . Das macht soviel spass und sie passen perfekt.  Als Knopf habe ich einen runden kleinen gewählt.





Und wie man sieht habe ich  schon etwas Adventsdecko gemacht. Die Idee  eine CD einzulegen , eine Kerze anzuzünden ,  zimt duft  und es ging ganz wunderbar.  Dankeschön für die lieben und hilfreichen kommentare dazu. 
ganz liebe Grüsse für euch alle Eure Marlies

Kommentare:

Karin hat gesagt…

ich glaube du hast dein Bett vermietet es kann doch fast nicht sein das du bei dem was du alles strickst noch Zeit hast zum Schlafen ,super diese Handstulpen das werde ich auch versuchen Klasse .Liebe Grüße aus einem nebligen und kalten Teplice

Handarbeits-Stuebchen hat gesagt…

Traumhaft schöööööne Stulpen und bestimmt schön wärmend, Marlies.
Kommen jetzt, wo ich sie heute schon 2x bewundert habe (Sonja hat ihre auch eingestellt), auf meine to-do-Liste.

LG aus dem nasskalten und nebeligen Norddeutschland
- Annchen -

katja hat gesagt…

oh sind die schön!!!!!!!!!!! ich hab ja mal angefangen socken zu stricken, aber da ich die sowieso wieder auftrenne und lieber stulpen möchte (obwohl ich ja handgestrickte socken soooooo liebe) wären diese stulpen ja vielleicht was für mich. ich schau mir gleich mal die anleitung an.

vielen lieben dank
katja

Sonja`s Gestricksel hat gesagt…

Liebe Marlies,
oha..habe ich dich angesteckt:-)Deine Kunigunden sehen auch toll aus,schönes Farbverlaufgarn!
Liebs Grüessli Sonja

Pia und Marianne hat gesagt…

Hoi Marlies,
auch diese sehen super aus. Ich sage mal, dass meine Nadeln belegt sind, aber es sind wohl eher die beiden Hände....sonst würde ich sie auch anschlagen.
Grüessli Pia

Cornelia hat gesagt…

Auch Deine Kunigunde gefällt mir. War soeben bei Google auf Kunigunde suche, wieso und warum:
http://www.kunigunde.ch/cgi-bin/pick.pl
Alter Deutscher Name und im Mittelalter beliebt... hey, mittlerweile auch bei uns beliebt, gell:-) Griessli Cornelia

Judith hat gesagt…

Hallo Marlies,
deine Kunigunden sind aber richtig schick geworden! Die Anleitung hatte ich mir heute schon abgespeichert, nachdem ich sie bei Sonja schon gesehen hatte. ;-))

LG, Judith

Annette's Blogwelt hat gesagt…

Hallo Marlies,
deine Kunigunde finde ich wunderschön.
Ich werde in dennächsten Tagen auch anfangen meine Weihnachtsdeko aus den Kartons zu holen und in der Wohnung verteilen.

LG Annette

StrickRatte hat gesagt…

Hallo Marlies,
sehr schön deine Kunigunde,würed mir auch gefallen.
Liebe Grüsse
Hannelore

Helga hat gesagt…

Die Kunigunde ist aber auch besonders schön.
Liebe Grüße
Helga

Sheepy hat gesagt…

Tolle Stulpen, nun kann man die Wärmerlis doch auch bald gebrauchen.
LG Sheepy

Eleonora hat gesagt…

Hallo Marlies

Die sind Wunderschön! Auch die Farben sind ganz mein Geschmack.

Herzliche Grüsse Eleonora

Andrea hat gesagt…

Hallo Marlies tolle Handstulpen hast du da gestrickt.


LG Andrea

Crissi hat gesagt…

Hallöle liebe Marlies,
diese hübschen Handstulpen würden mir auch sehr gut gefallen.
Schönes Wochenende!
Liebe Grüße Crissi