.

.

Montag, 31. Oktober 2011

12 fertige Adventskalendersöckli

Nach einem erholsamen , und auch strickreichen Wochenende in den Bergen , kann ich  schon mal  12 fertige Adventskalendersöckli zeigen.   Es macht richtig spass daran zu stricken und immer mit drei Farben zu wechseln. 
Auf dem Bild sieht man 3 verschiedene Grössen . Die Nr  6 und Nr 24  werden dann noch ein bisschen grösser werden .Der Kalender soll ja nicht nur mit Süssigkeiten  gefüllt werden .    

Und hier habe ich das erholsame Wochenende verbracht.  In der Hütte. Mein Mann war auf der Niederjagt  ( mit Erfolg wie man auf  zwei Bilder  sehen kann. ) Und so konnte ich   meinem Hobby fröhnen. Es war unheimlich schön und warm.
Nun wünsche ich Euch allen einen guten Wochenbeginn, mit viel Sonne. 
Eure Marlies

Kommentare:

KB Design hat gesagt…

Einfach herrlich, deine Söckli - das Wetter und der Jagderfold. Von mir aus darf das sonnige Herbstwetter noch etwas bleiben.

Liebe Grüsse, Brigitte

Gitte hat gesagt…

Liebe Marlies,

schön sehen Die Söckchen aus. Dann müssen ja nur noch 12 her..... Viel Spaß noch bei der weiteren Produktion.

Liebe Grüße,
Gitte

Sonja`s Gestricksel hat gesagt…

Hallo Marlies,
super süss sehen sie Söckli aus und die nächsten 12 hast du bestimmt im nu fertig!Gratulation an deinen Mann für die erfolgreiche Jagd und Grüessli vo mir:-))
Liebi Grüess Sonja

schroedersocke hat gesagt…

ich bewundere deine Disziplin - und finde die Kalndersocken sehr süss - irgendwie warm und heimelig

wollige Grüsse, Elke

Claudia hat gesagt…

Liebe ;Marlies,
die Söcklis sind allerliebst geworden! So fleissig warst Du wieder!

Ich wünsch Dir noch einen schönen Tag :O)
♥ Liebste Grüße Claudia ♥

Julimond hat gesagt…

Deine Söcklies sind total schön. Seit zwanzig Jahren will ich mir schon so einen Adventskalender stricken, aber......das wird wohl nie was.
So eine Hütte würde ich auch gerne zeitweise bewohnen.
liebe Grüße
Iris

Sheepy hat gesagt…

Na wenn du weiter so zügog strickst, ist der Kalender am Wochenende fertig.
Hier war es auch so herrlich mild, da war nur abends stricken angesagt.
LG Sheepy

Andrea hat gesagt…

Sehr schön die Söckchen.
Solche hängen bei mir auch ab Dezember an der Wand nur ganz bunte.

LG Andea

Anonymous hat gesagt…

da möchte man doch wieder kind sein und so einen schönen Kalender bekommen super Idee was du da gemacht hast.Bei der Erholung wäre ich gerne dabei gewesen liebe grüße sendet dir Karin

Gisela hat gesagt…

Liebe Marlies,

die Söckchen sind superschön geworden. Wie geduldig und ausdauernd Du bist. Ich bewundere das!

Der fertige Kalender wird ein echter Hingucker sein. Eine tolle Idee!

Herzliche Grüße, Gisela

Konfetti hat gesagt…

Hallo Marlies,

ich begrüsse Dich ganz herzlich auf meinem Blog als neue Leserin :-)

Der Sockenkalender ist eine echt süsse Idee, heftigst begeistert bin ich aber von Deinen wunderschönen Tüchern!

Schöne Woche noch :-)

LG Astrid

Nadelmasche hat gesagt…

Hallo Marlies,

ich habe mich sehr über Deinen Kommentar zu meinen Mandalas gefreut, danke dafür.

Schöne Sachen hast Du wieder gewerkelt.

Ich wünsche Dir eine schöne Woche.

Viele liebe Grüße von Nadelmasche

StrickRatte hat gesagt…

Ganz süß deine Söckli der Advents Kalender ist eine richtige Zierde.
Gibt es da einen guten Hasenbraten?
oder irre ich mich?
Liebe Grüße Hannelore

Angel-Smile hat gesagt…

Liebe Marlies,
eine wunderschöne Idee, der Adventskalender! Kann man immer wieder verwenden - ist aber auch eine Arbeit gewesen!
Deine Berge sind ein Traum und ich glaube Dir gerne, daß Du Dich da erholen kannst, dem Himmel so nahe - was will man mehr:-))
Alles Liebe
herzlichst Brigitte

Petra hat gesagt…

Marlies, da warst Du wirklich fleissig!
Mh so ein Wildgericht wäre auch mal wieder eine FEINE Sache!
LG Petra

Flixi hat gesagt…

Liebe Marlies,
die erste Hälfte vom Adventskalender sieht schon mal supersüß aus.
In so einer traumhaften Umgebung würde ich auch gerne mal stricken.
LG Ulli