.

.

Donnerstag, 14. April 2011

So langsam nimmts Form an

Da ich noch  von den hohen Stehkragen  von den Faschingskostümen dieses  feste Material habe dachte ich , ich könnte  doch aus den ersten Grannys ein Häkelkörbchen machen. Nun habe ich den Ring und den Boden aus diesem festen steifen  Material  ausgeschnitten . Dann einen Stoffresten ausgegraben  tief aus dem Schrank wie man  unschwer erkennen  kann, damit möchte ich  dann das ganze einfassen . Und um den Ring herum dann die Grannys annähen die ich schon  zum Teil zusammen gehäkelt habe. Ob das dann so wird wie ich mir das denke , wird sich noch zeigen. Aber erstmal müssen noch Grannys gehäkelt werden.
Ich grüsse Euch alle
Marlies

Kommentare:

Hilda hat gesagt…

Das ist eine richtig schöne Idee! Das wird ein sehr schönes Körbchen.
Farblich harmoniert es auch sehr schön.

Liebe Grüße
Hilda

Crissi hat gesagt…

Hallöchen,
Marlies das wird sicherlich ein sehr hübsches Teil. Ich glaube, diese Grannys werden nicht die einzigen bleiben, laaach!!
LG Crissi

Gitte´s Farvpott hat gesagt…

Hallo Marlies,

gutes gelingen wünsche ich dir. Ich beneide immer die Frauen die häkeln können das ist etwas was mir überhaupt nicht geling. Mann/Frau muss ja auch nicht alles können.

Liebe Grüße,
Gitte

Lemmie hat gesagt…

Liebe Marlies!
Eine großartige Idee! Das wird prachtvoll.
Lieben Gruß
Lemmie

karin hat gesagt…

Oh mai das hast du wieder hingekriegt du hast doch immer wieder so tolle Ideen beneidenswert was du alles kannst grüß dch herzlich Karin

Knitting-twitter hat gesagt…

na da sind doch sämtliche Voraussetzungen geschaffen, in Zukunft viel zu häkeln, sieht wunderschön aus Marlies,
a liabs Grüassli Christa

Petra hat gesagt…

Eine Supertolle Idee, kann mir schon vorstellen wie's fertig aussieht!
LG Petra

Sonja`s Gestricksel hat gesagt…

Hallo Marlies,
eine geniale Idee,das wird bestimmt ganz toll,ich bin auf jedenfall gespannt:-)
Liebs Grüessli Sonja

SylviaS hat gesagt…

das würde bei mir ein lieblingsstück werden und nur die schönsten wollreste würden dadrin deponiert werden - sehr schön gearbeitet und tolle farben:) bin froh deinen blog gefunden zu haben - viele tolle anregungen!
grüßele sylvia