.

.

Dienstag, 12. April 2011

Häkelversuch

Bei mir ist nun auch mal ein Häkelbuch eingezogen. Diese Buch gefällt mir sehr gut.   Ich möchte dann im Sommer gern mal wenns richitg warm  ist ein bisschen das häkeln versuchen.  Ich habe da einfach etwas mühe. Ein kleiner Testversuch habe ich aber bereits gemacht.  So ganz zufrieden bin ich noch nicht. Irgendwie stimmt was mit der Form nicht so ganz meine ich .  Die geraden Seiten haben irgendwie einen kleinen Bogen drinnen.
Auch wusste ich nicht so recht, ob ich  dies nun fester  oder eher lockerer häkeln soll ??? Was meinen die Häklerinnen unter euch.???Ich bin da totale Anfängerin.
 Hier also mal mein erster Granny.
Für Tips bin ich sehr dankbar. 

Heute regnet es mal so richitg kräftig . Also werd ich da mal bisschen zeit haben  für meine angefangen Arbeiten . 
seid mal lieb Gegrüsst
Marlies

Kommentare:

Knitting-twitter hat gesagt…

das sieht doch toll aus, die gerade Form bekommst Du dann beim blocken,
toll hast das gemacht, a schös Tägli, Christa

creawolle.de hat gesagt…

Das Buch hab ich mir auch gegönnt und ich find es toll. Dein Granny sieht schon wirklich gut aus. Gar nicht nach Anfängerin.

Liebe Grüße,

Martina

Margit hat gesagt…

Liebe Marlies, das sieht doch schon schön aus...vor allem farbmässig sieht es toll aus. Wenn Du die Grannys dann aneinander fügst....wird es schon gerade....glaube mir.All zu locker sollte es schon nicht sein.Aber ich glaube...Du hast soviel Erfahrung....dass Du es siehst und merkst, ob es ok ist...Strukturmässig, meine ich.!
Dir liebe Grüße sendet Margit

Netty hat gesagt…

Hallo Marlies,
Tipps kann ich dir da leider nicht geben, da ich auch nicht sonderlich gut häkeln kann. Auc bei mir wird´s nie gerade :-(
Aber das, was du da gemacht hast, sieht doch schon toll aus! Ich bin gespannt auf deine Granny´s und wünsche dir viel Spaß dabei!
Ich glaube, da würde mir die Geduld fehlen *schäm*

Liebe Grüße zu dir von
Netty

Gisela hat gesagt…

Liebe Marlies, ich bin kein Häkelprofi, obwohl ich vor Jahren sehr viel gehäkelt habe. Mir ist stricken lieber.

Dein erster Versuch sieht doch schon sehr schön aus. Wenn Du daraus eine Decke oder ein Kissen machst, wird das sicher prächtig aussehen.

Wünsche Dir viel Erfolg und Geduld!

Herzliche Grüße
Gisela

agnes hat gesagt…

Liebe Marlies,
du bist ein *Tausendsasa*,lach,
dein Blöckchen sehen
wunderschön aus,

liebe Grüße,
agnes

Crissi hat gesagt…

Hallo liebe Marlies,
wenn du ehrlich keine Häklerin bist, sieht dieses Teil doch seeeehr gut aus!!! Ich häkle immer gleich, nicht einmal fest und dann wieder locker. Wenn du die einzelnen Grannys zusammen fügst, dann siehst du nichts mehr. Warte mal ab, ich denke du hast dir auch den Granny Virus eingefangen!!!
Übrigens, auch bei uns in Bayern regnet es!!
Schönen Tag und liebe Grüße
Crissi

Hilda hat gesagt…

Also ich weiß gar nicht was Du wieder zu meckern hast. Sei nicht immer so selbstkritisch :-)))
Dein Granny sieht toll aus und was "blocken" heißt würde ich gerne wissen wollen.

Hab einen schönen Tag.

Liebe Grüße
Hilda

Angel-Smile hat gesagt…

Liebe Marlies,

da muß ich jetzt aber schon lachen:-)) Habe das selbe Buch vorgestern bekommen und gestern mein erstes Granny versucht..... also Du kannst super zufrieden sein, Deins sieht perfekt aus!! Meins macht wirklich(!!) Bögen weil ich irgendwo zu viele Stäbchen gemacht habe - glaube ich.
Hab früher sehr viel gehäkelt, das letzte Mal vor 20 Jahren - lach.
Aber ich habe auf einem blog zwei traumhafte Kissen gesehen, habe brav gefragt, und die Muster bekommen - freu. Jetzt noch so schön häkeln wie Du, dann wirds schon was!
Alles Liebe
Brigitte

Petra hat gesagt…

Kann Dir zwar keinen Tip geben, aber was ich sehe sieht doch Perfekt aus!

LG Petra

Lee-Ann hat gesagt…

uuuui säg nüt marlies...bei uns windet es ganz kräftig...bin ich froh hab ich schon meine hunderunde gemacht! also beim häkeln bin ich auch anfängerin, aber deins sieht doch tiptop aus!!
liebs grüessli lee-ann

Handarbeits-Stuebchen hat gesagt…

Es ist schon ganz gut so, Marlies. Das sich die Seiten etwas biegen, kommt von der vorherigen Reihe mit den Stäbchenbögen. Das wird bei anderen Häklerinnen genau so sein. Wenn`s zusammengefügt ist, fällt es sicherlich nicht mehr auf.

Liebe Grüße Annchen

Lemmie hat gesagt…

Liebe Marlies!
Das ist Dir gelungen, also keine Sorge, dass Du was nicht richtig gemacht hast.
Lieben Gruß
Lemmie

Inken hat gesagt…

Liebe Marlies, das liegt an dem Muster, was aber nicht weiter schlimm ist. Sobald es zusammen gefügt wurde, zieht es sich zurecht. Und wenn Du mit Baumwolle gehäkelt hast kannst Du es auch noch ohne Bedenken ein bisschen in Form bügeln.
Auf keinen Fall würde ich zu locker häkeln, das würde nur labberig werden.

Liebe Grüße sendet Dir Inken

inge hat gesagt…

Hallo Marlies.
Wenn das dein erster Granny ist,
sieht der aber supper aus.
Noch eine Frage. Häkelst du nach einer gezeichneten Vorlage.
Ich glaube bei den Reihenübergängen ist etwas noch
nicht ganz perfekt.Machst du jede
Reihe mit einer Kettmasche ferig.
Mit lieben Grüssen Inge

M.E. hat gesagt…

Man kann die Granny's vor dem zusammen nähen/häkeln noch spannen. Ich weis jetzt nicht was du für Wolle genommen hast, aber bei reiner Polyacryl-Wolle werden die Granny's auf einem Brett/Pappe oder einer Spannunterlage mit Nadeln oder Reißzwecken fixiert/aufgespannt und dann angefeuchtet. So ein Wassersprüher macht sich gut, dann einfach trocknen lassen und gut ist. So kannst du die Granny's so spannen das die Ränder gerade sind.
Viel Spass.

Marlies hat gesagt…

Hallo zusammen . man ist ja seid ja herrlich diese tollen tips . super toll. Vieeeeeeeeelen dank ihr lieben.
An Inge .
ja ich mache wenn die runde fertig ist noch eine Kettmasche in die erste häkelmasche. Aber ev sollte ich dan wenn der farbwechsel kommt die runde an einem andern ort beginnen. Habt alle vielen lieben dank. Grüsse marlies

Karin hat gesagt…

na das sieht doch gut aus machs wie beim stricken nicht zu locker nicht zu fest und dann klappt es.du Hast die goldene hand zum Handarbeiten ganz liebe grüße bei Sturm und Regen und so richtig Sauwetter Karin