Donnerstag, 28. Januar 2010

Abendrot Fair Isle Socken

Ja im moment schaffe ich vor lauter Zicklein nicht mehr wie Socken zu stricken. Da muss ich mich weniger konzentrieren . Hier habe ich wieder mal Fair Isle Socken gestrickt. Diesmal jedoch kein Sternenmuster , diesesmal einfach mal was neues. Ein Mustersatz benötigte genau die Schaftlänge. Am Schaft habe ich mit 68 M gestrickt . Den Fuss mit 65 M. gestrickt mit Ndl. 2.5. Seitlich habe ich das Muster angepasst wie ich dachte es könnte passen . Mir gefällt dieses Muster sehr gut.
Die Wolle rot und brauntöne habe ich beide selbstgefärbt


Abenrot weil die rottöne so schön Ton in Ton gehn.

Hier noch ein Detaillbild.


Design meines.
Nun wünsche ich euch allen einen schönen Tag hier schneit es heftig . Ich werd mich mal sofort wieder in den Stall begeben denn dort läufts heute rund. smile
Eure Marlies




Abendrot Fair Isle Socken

Ja im moment schaffe ich vor lauter Zicklein nicht mehr wie Socken zu stricken. Da muss ich mich weniger konzentrieren . Hier habe ich wieder mal Fair Isle Socken gestrickt. Diesmal jedoch kein Sternenmuster , diesesmal einfach mal was neues. Ein Mustersatz benötigte genau die Schaftlänge. Am Schaft habe ich mit 68 M gestrickt . Den Fuss mit 65 M. gestrickt mit Ndl. 2.5. Seitlich habe ich das Muster angepasst wie ich dachte es könnte passen . Mir gefällt dieses Muster sehr gut.
Die Wolle rot und brauntöne habe ich beide selbstgefärbt


Abenrot weil die rottöne so schön Ton in Ton gehn.

Hier noch ein Detaillbild.


Design meines.
Nun wünsche ich euch allen einen schönen Tag hier schneit es heftig . Ich werd mich mal sofort wieder in den Stall begeben denn dort läufts heute rund. smile
Eure Marlies




Dienstag, 26. Januar 2010

Durchschlupfketterl Socken

Ein lustiger Name für ein paar Socken. Das mittlere Zugmaschen muster heisst Durchschlupfketterl das aus dem Buch ( überlieferte Strickmuster aus dem Steirischen Ennstal ) kommt. Seitlich davon habe ich je einen schmalen Zopf über 4 Machen gestrickt. Die Wolle habe ich selbst gefärbt sind Altrosatöne. Gestrickt habe ich die Socken mit Ndl. 2.5 Und 60 M.
Das Muster zieht sich schön zusammen so halten die Socken auch wunderbar am Schaft. Was ich sehr gerne mag. Mir gefällt auch die Farbe ganz gut obwohl ich kein rosa Fan bin . Aber ist ja Altrosa.

Hier ein Detaillbild. Das Ristabnehmen habe ich eingebettet in eine kleine Verzopfung über 2 M re 1 M li.



Design : meines

Durchschlupfketterl Socken

Ein lustiger Name für ein paar Socken. Das mittlere Zugmaschen muster heisst Durchschlupfketterl das aus dem Buch ( überlieferte Strickmuster aus dem Steirischen Ennstal ) kommt. Seitlich davon habe ich je einen schmalen Zopf über 4 Machen gestrickt. Die Wolle habe ich selbst gefärbt sind Altrosatöne. Gestrickt habe ich die Socken mit Ndl. 2.5 Und 60 M.
Das Muster zieht sich schön zusammen so halten die Socken auch wunderbar am Schaft. Was ich sehr gerne mag. Mir gefällt auch die Farbe ganz gut obwohl ich kein rosa Fan bin . Aber ist ja Altrosa.

Hier ein Detaillbild. Das Ristabnehmen habe ich eingebettet in eine kleine Verzopfung über 2 M re 1 M li.



Design : meines

Montag, 25. Januar 2010

Selbstgefärbte

Guten Morgen an euch alle. Hoffentlich hattet ihr ein schönes ruhiges Wochenende mit viel Sonne.
Ich habe am Samstagmorgen noch 4 Stränge gefärbt. Die blauen (Himmelblau und Ozean waren neue farben. Der Brombeere da hatte ich noch verschiedene reste Farbe . Und beim Schilf genauso. Deshalb sind die Farben nicht sooo genau definierbar. Aber irgendwie gefallen sie mir sehr gut. Ich habe sie auch bereits im Kopf verplant. Ein selbstgefärbter Strang ob von dieser oder der letzten Färbung wird heute noch auf die Nadeln genommen. Denn die Socken sind fertig geworden gestern Abend . Nur bis zum Fotografieren haben sie es noch nicht geschafft. Eventuell klappts dann heute mit dem Fototermin. Smile Euch allen möchte ich einen guten Start in die neue Woche wünschen.
Die euch hoffentlich nur gutes bringen mag. Eure Marlies

Selbstgefärbte

Guten Morgen an euch alle. Hoffentlich hattet ihr ein schönes ruhiges Wochenende mit viel Sonne.
Ich habe am Samstagmorgen noch 4 Stränge gefärbt. Die blauen (Himmelblau und Ozean waren neue farben. Der Brombeere da hatte ich noch verschiedene reste Farbe . Und beim Schilf genauso. Deshalb sind die Farben nicht sooo genau definierbar. Aber irgendwie gefallen sie mir sehr gut. Ich habe sie auch bereits im Kopf verplant. Ein selbstgefärbter Strang ob von dieser oder der letzten Färbung wird heute noch auf die Nadeln genommen. Denn die Socken sind fertig geworden gestern Abend . Nur bis zum Fotografieren haben sie es noch nicht geschafft. Eventuell klappts dann heute mit dem Fototermin. Smile Euch allen möchte ich einen guten Start in die neue Woche wünschen.
Die euch hoffentlich nur gutes bringen mag. Eure Marlies

Samstag, 23. Januar 2010

Angestricktes zum Wochenende

Meine lieben Leser. Ich habe da noch eine selbstgefärbte Wolle gehabt die Töne sind Altrosa die wollte ich gestern Abend einfach mal anstricken mit einem neuen Sockenmuster. Ich muss sagen die Färbung gefällt mir sehr gut. Die Farbe mustert nicht so regelmässig und das mag ich sehr gern. Das hat mich natürlich heute Vormittag dazu verleitet nochmal zu färben. Insgesammt habe ich also heute 4 Stränge gefärbt. 2mal eher ziemlich bunt und 2 mal weniger bunt. Wie das nun geworden ist davon dann im nächten Post.
Hier also mal das angestrickte von gestern Abend. Eine selbstgefärbte vom letzten mal mit neuem Sockenmuster. Und hier habe ich ein Fair Isle gestrick angefangen. Die Wolle ist Kauni verlaufsgarn. Diese Farben gefallen mir sehr.
Und nun wünsche ich euch allen ein schönes erholsames Wochenende, ich begebe mich gleich zum Postauto da ich mit meiner 11 Jährigen Patin an den Faschingsumzug gehe wo meine 2 älteste Tochter in der Faschingsmusik mitspielt. Meine Patin freut sich sehr darauf da sie sowas noch nie gesehn hat. Das wird uns beiden bestimmt viel Spass bereiten. Fotoaparat ist eingepackt hoffe es gibt dann ein paar Bilder .
Eure Marlies


Angestricktes zum Wochenende

Meine lieben Leser. Ich habe da noch eine selbstgefärbte Wolle gehabt die Töne sind Altrosa die wollte ich gestern Abend einfach mal anstricken mit einem neuen Sockenmuster. Ich muss sagen die Färbung gefällt mir sehr gut. Die Farbe mustert nicht so regelmässig und das mag ich sehr gern. Das hat mich natürlich heute Vormittag dazu verleitet nochmal zu färben. Insgesammt habe ich also heute 4 Stränge gefärbt. 2mal eher ziemlich bunt und 2 mal weniger bunt. Wie das nun geworden ist davon dann im nächten Post.
Hier also mal das angestrickte von gestern Abend. Eine selbstgefärbte vom letzten mal mit neuem Sockenmuster. Und hier habe ich ein Fair Isle gestrick angefangen. Die Wolle ist Kauni verlaufsgarn. Diese Farben gefallen mir sehr.
Und nun wünsche ich euch allen ein schönes erholsames Wochenende, ich begebe mich gleich zum Postauto da ich mit meiner 11 Jährigen Patin an den Faschingsumzug gehe wo meine 2 älteste Tochter in der Faschingsmusik mitspielt. Meine Patin freut sich sehr darauf da sie sowas noch nie gesehn hat. Das wird uns beiden bestimmt viel Spass bereiten. Fotoaparat ist eingepackt hoffe es gibt dann ein paar Bilder .
Eure Marlies


Donnerstag, 21. Januar 2010

Herrensocken Gr 43

Ersteinmal möchte ich mich bedanken für die lieben Mails , Kommentare und Digitalen Postkarten die ich bekommen habe die letzten Tage. Anscheinend wurden Eure Genesungswünsche erhört , denn ich fühle mich etwas besser. Herzlichen Dank ihr seid echt lieb.
Dann möchte ich euch noch die Socken zeigen die gestern , wie soll ich sagen ???nicht direkt zwischen Tür und Angel, aber immer hin zwischen Haus und Stall fertig geworden sind. Denn den zweiten habe ich wirklich mehrheitlich vor dem Stall gestrickt wenn ich geduldig warten musste bis die nächsten Gizzi da waren. Denn nun sind es bereits 4.
Seitlich habe ich ein einfaches kleines Zopfmuster eingestrickt.
Die Wolle für diese Socken habe ich selbstgefärbt.

Gestrickt zuerst mit der Rundnadel beide Socken gelichzeitig bis zur Ferse von da an mit Nadelspiel Nr 2.5

Hier noch ein kleines Detaillbild.


Nun wünsche ich euch allen einen schönen Tag
Eure Marlies



Herrensocken Gr 43

Ersteinmal möchte ich mich bedanken für die lieben Mails , Kommentare und Digitalen Postkarten die ich bekommen habe die letzten Tage. Anscheinend wurden Eure Genesungswünsche erhört , denn ich fühle mich etwas besser. Herzlichen Dank ihr seid echt lieb.
Dann möchte ich euch noch die Socken zeigen die gestern , wie soll ich sagen ???nicht direkt zwischen Tür und Angel, aber immer hin zwischen Haus und Stall fertig geworden sind. Denn den zweiten habe ich wirklich mehrheitlich vor dem Stall gestrickt wenn ich geduldig warten musste bis die nächsten Gizzi da waren. Denn nun sind es bereits 4.
Seitlich habe ich ein einfaches kleines Zopfmuster eingestrickt.
Die Wolle für diese Socken habe ich selbstgefärbt.

Gestrickt zuerst mit der Rundnadel beide Socken gelichzeitig bis zur Ferse von da an mit Nadelspiel Nr 2.5

Hier noch ein kleines Detaillbild.


Nun wünsche ich euch allen einen schönen Tag
Eure Marlies



Dienstag, 19. Januar 2010

Lebenszeichen und Nachwuchs

Es kommt oft anders als man denkt. Denn letzte Woche dachte ich noch , nun werd ich mir noch eine ruhige erholsame Woche gönnen. Bevor dann die jungen Zicklein zur Welt kommen im Stall. Aber???????????
Am Samstag hat mich so eine scheinheilige Grippe mit ihren Klauen gepackt, hohes Fieber , Halsschmerzen und geschwollene Drüsen. Zum Glück gibt es da so hilfreiche Brausetabletten die es ermöglichen das man sich wenigstens einigermassen auf den Füssen halten kann.
Und wie es so ist , wenn man fast nicht vorwärts mag, kommt bestimmt noch was dazu.
Diese beiden Zicklein ( Zwillinge ) wollten einfach die ersten sein in diesem Jahr , und so sind sie eben schon heute Mittag zur Welt gekommen. Aber Hauptsache gesund und munter. Jetzt werd ich mich aber schnell mal hinlegen wenigstens für eine halbe Stunde, den nun werden die Fütterungszeiten ja immer länger umso mehr Gizzi es werden.
Hier wird es nun eventuel etwas ruhiger, während es im Stall lauter wird.
Eure Marlies

Lebenszeichen und Nachwuchs

Es kommt oft anders als man denkt. Denn letzte Woche dachte ich noch , nun werd ich mir noch eine ruhige erholsame Woche gönnen. Bevor dann die jungen Zicklein zur Welt kommen im Stall. Aber???????????
Am Samstag hat mich so eine scheinheilige Grippe mit ihren Klauen gepackt, hohes Fieber , Halsschmerzen und geschwollene Drüsen. Zum Glück gibt es da so hilfreiche Brausetabletten die es ermöglichen das man sich wenigstens einigermassen auf den Füssen halten kann.
Und wie es so ist , wenn man fast nicht vorwärts mag, kommt bestimmt noch was dazu.
Diese beiden Zicklein ( Zwillinge ) wollten einfach die ersten sein in diesem Jahr , und so sind sie eben schon heute Mittag zur Welt gekommen. Aber Hauptsache gesund und munter. Jetzt werd ich mich aber schnell mal hinlegen wenigstens für eine halbe Stunde, den nun werden die Fütterungszeiten ja immer länger umso mehr Gizzi es werden.
Hier wird es nun eventuel etwas ruhiger, während es im Stall lauter wird.
Eure Marlies

Freitag, 15. Januar 2010

Herrensocken Gr 41 / 42

Nach einem 2 Tägigen Aufenthalt in Adelboden sind wir wieder daheim. Der Freund der ältesten ( Marina )durfte einen runden Geburtstag feiern. Wir wollten die beiden überraschen ,was uns völlig und absolut gelungen ist. Begleitet haben mein Mann und mich die jüngste ( Elsbeth ) und ihr Freund. Während die 2 älteste ( Patricia )und ihr Freund wunderbar die Tiere im Stall Abends versorgt haben und zu unsern Dackeln geschaut haben. Die Morgenfütterung hat dann unser Sohn ( Georg ) gemacht. Somit wussten wir das alles geregelt ist und wir uns auf die Ueberraschung in Adelboden freuen konnten. An dieser Stelle möchte ich allen Kindern und ihren Freunden recht herzlich danken : Es ist nicht selbstverständlich das man sich immer auf alle Kinder verlassen kann. Es ist einfach nur schön Kinder zu haben die sich gut vertragen und alle für einander einstehn und man sich immer auf sie verlassen kann. Egal um was es geht. Alle haben ihren Teil dazu beigetragen das alles so gut geklappt hat und wir sorglos fahren konnten. Danke Euch allen .

Diese Socken habe ich noch gestrickt weil ich wusste dass der Ronald gern solche Socken mag als Beilage zum Geschenk. Sie sind am Morgen 10 Min vor Abfahrt fertig geworden. smile Ja wenn man immer am letzten Drücker ist. .......
Seitlich habe ich 3 kleine Zopfmuster eingestrickt die man leider auf den Fotos kaum sieht


Gestrickt aus Regia Wolle und Ndl. Nr 2.5

Herrensocken Gr 41 / 42

Nach einem 2 Tägigen Aufenthalt in Adelboden sind wir wieder daheim. Der Freund der ältesten ( Marina )durfte einen runden Geburtstag feiern. Wir wollten die beiden überraschen ,was uns völlig und absolut gelungen ist. Begleitet haben mein Mann und mich die jüngste ( Elsbeth ) und ihr Freund. Während die 2 älteste ( Patricia )und ihr Freund wunderbar die Tiere im Stall Abends versorgt haben und zu unsern Dackeln geschaut haben. Die Morgenfütterung hat dann unser Sohn ( Georg ) gemacht. Somit wussten wir das alles geregelt ist und wir uns auf die Ueberraschung in Adelboden freuen konnten. An dieser Stelle möchte ich allen Kindern und ihren Freunden recht herzlich danken : Es ist nicht selbstverständlich das man sich immer auf alle Kinder verlassen kann. Es ist einfach nur schön Kinder zu haben die sich gut vertragen und alle für einander einstehn und man sich immer auf sie verlassen kann. Egal um was es geht. Alle haben ihren Teil dazu beigetragen das alles so gut geklappt hat und wir sorglos fahren konnten. Danke Euch allen .

Diese Socken habe ich noch gestrickt weil ich wusste dass der Ronald gern solche Socken mag als Beilage zum Geschenk. Sie sind am Morgen 10 Min vor Abfahrt fertig geworden. smile Ja wenn man immer am letzten Drücker ist. .......
Seitlich habe ich 3 kleine Zopfmuster eingestrickt die man leider auf den Fotos kaum sieht


Gestrickt aus Regia Wolle und Ndl. Nr 2.5

Dienstag, 12. Januar 2010

Haruni

Da ich diese Woche sehr beschäftigt bin möchte ich noch dieses Tuch zeigen . Gestrickt habe ich dieses Tuch Haruni . Es hat unheimlich Spass gemacht. Ich mag diese Balttmuster sehr gerne.Auch die Grösse ist für mich ideal. Nicht zu gross und nicht zu klein.hier die farbe stimmt gar nicht. Oben stimmt sie genau.
Gestrickt habe ich mit Merino Lace Wolle. Und Ndl Nr 4


Hier ein Detailbild des Musters

Quelle : Design by Emily Ross

Haruni

Da ich diese Woche sehr beschäftigt bin möchte ich noch dieses Tuch zeigen . Gestrickt habe ich dieses Tuch Haruni . Es hat unheimlich Spass gemacht. Ich mag diese Balttmuster sehr gerne.Auch die Grösse ist für mich ideal. Nicht zu gross und nicht zu klein.hier die farbe stimmt gar nicht. Oben stimmt sie genau.
Gestrickt habe ich mit Merino Lace Wolle. Und Ndl Nr 4


Hier ein Detailbild des Musters

Quelle : Design by Emily Ross

Geschenke

Die letzten tage sind einfach so Geschenke bei mir eingetroffen die mich sehr gefreut haben. Das erste war von der Tine
es ist ein wunder wunderschöner Anhänger den sie selbst gebastelt hat. Er hängt bereits an meiner Tasche und begleitet mich wenn ich weggehe. Dies soll ein wie sagtest du Tine??? Ein Trostpreis sein??? Also für mich ist das wie ein Hauptpreis. Hab ganz ganz lieben Dank Tine ich freue mich riesig darüber. Er ist so schön. Und dann kamen noch diese super tollen Handschuhe bei mir an. Nathalie hat sie selbst gestrickt ich habe sie ja schon in ihrem blog bewundert.
Aber das sie dann noch bei mir landen sollen darüber war ich total überrascht.Heee Nathalie sie passen wie angegossen einfach nur genjal ich trage sie täglich beim Abendlichen Spaziergang und sie sind suuuuper warm. Und genau meine Farbe. Danke .
Liebe Tine und liebe Nathalie fühlt euch mal so richtig lieb gedrückt von mir, ihr habt mir eine riesige Freude bereitet . Danke Eure Marlies

Geschenke

Die letzten tage sind einfach so Geschenke bei mir eingetroffen die mich sehr gefreut haben. Das erste war von der Tine
es ist ein wunder wunderschöner Anhänger den sie selbst gebastelt hat. Er hängt bereits an meiner Tasche und begleitet mich wenn ich weggehe. Dies soll ein wie sagtest du Tine??? Ein Trostpreis sein??? Also für mich ist das wie ein Hauptpreis. Hab ganz ganz lieben Dank Tine ich freue mich riesig darüber. Er ist so schön. Und dann kamen noch diese super tollen Handschuhe bei mir an. Nathalie hat sie selbst gestrickt ich habe sie ja schon in ihrem blog bewundert.
Aber das sie dann noch bei mir landen sollen darüber war ich total überrascht.Heee Nathalie sie passen wie angegossen einfach nur genjal ich trage sie täglich beim Abendlichen Spaziergang und sie sind suuuuper warm. Und genau meine Farbe. Danke .
Liebe Tine und liebe Nathalie fühlt euch mal so richtig lieb gedrückt von mir, ihr habt mir eine riesige Freude bereitet . Danke Eure Marlies

Freitag, 8. Januar 2010

Ishbel

Nun habe auch ich eine Ishbel gestrickt. Das Muster gefällt mir sehr gut. Am Anfang hatte ich Mühe mich mit der englischen Anleitung zurechtzufinden, aber die liebe Zizi hat mir dann auf die Sprünge geholfen. Danke Zizi für deine Hilfe. Gestrickt habe ich das Tuch mit der selbstgefärbten grünen Sockenwolle die ich mit IDEAL farben gefärbt habe. Die grösse finde ich einfach wunderbar da ich eher kleinere Tücher mag
Hier noch ein kleines Detaillesbild

Angaben:
Quelle: by Ysolda
Nadeln : Nr 3.75
Wolle: selbstgefärbte SOWO mit IDEAL farben gefärbt
Dann habe ich endlich damit begonnen die drei Geschenke für den PIF zu stricken. Ich denke dass sie ende der nächsten Woche auf die Reise gehn.
Nun wünsche ich Euch allen eine schöne Restewoche.
Und bedanke mich herzlichst für Eure Besuche hier auf dieser Seite.
Liebe Grüsse Eure Marlies