.

.

Freitag, 9. Juli 2010

Es ist doch nicht Weihnachten

Guten Morgen ihr lieben. Also wirklich langsam komme ich mir vor als wäre doch schon Weihnachten . Geburtstag hatte ich ja schon. Ahnungslos habe ich gestern die Post im Postfach geholt und da lag wieder ein langes kleines Päckchen. Sehr erstaunt habe ich es aufgemacht. Der Inhalt war dieser wunderschöne mit der Spindel gesponnener , verzwinter Strang Wolle. Anbei lag ein sehr lieber Brief . Nun wusste ich wer mir diese grosse Freude bereitet hat. Der liebe Jürgen . Leider bloggt er nicht mehr. Aber nun hat er auch das spinnen mit der Spindel und am Rad gelernt . Und wie dieser schöne Strang aussieht kann er das perfekt. Einfach wunderschön.
klick auf Bild wirds grösser
lieber Jürgen ganz lieben Dank für diesen wunderschönen Wollstrang. Den du einfach super schön gesponnen und verzwirnt hast . Du weist ja was daraus gestrickt wird. Ich freue mich riesig über dein Geschenk.
DANKE

Kommentare:

Knitting-twitter hat gesagt…

siehst Du liebe Marlies, auch der Juli hats in sich.. ich finde es sehr schön, dass Du so herrlich beschenkt wirst..
a ganz liabs Grüssli vom Bodensee
Christa

Schnulli hat gesagt…

Du hast recht, NOCH ist nicht Weihnachten.
ABER..
In 169 Tagen ist es so weit *fg
Der Strang sieht wirklich toll aus.
Nun bin ich mal gespannt, was du tolles aus diesem Strang zaubern wirst.

Ich drück dich mal ganz lieb, aber nur seeeeehr vorsichtig, is ja so Hulle warm *zwinker


Leeve Jrööß
Schnulli

SaLü hat gesagt…

Ein feiner Strang und ein tolles Geschenk ... und jetzt bin ich neugierig, was Du daraus machen möchtest :-)

Gespannte Grüßles
SaLü

Sonja`s Gestricksel hat gesagt…

Liebe Marlies,
da bist du aber reichlich beschenkt worden,die Wolle ist super schön;-)

Liebs Grüessli
Sonja

jacquelinegrice hat gesagt…

Wunderschoen so beschenkt su werden. Du hast ja immer so schoene Handarbeiten und wie ich sehen kann hilfst Du ja auch andern lieben Menschen und beschenkst sie mit all Deinen grossartigen hangestricken Handarbeiten.
Du bist auch immer fleissig am Heuen und nur all Deine Photos zu sehne von den Bergen mach mir freude.
So Danke und geniess es mit dem Lisme

Angel-Smile hat gesagt…

Liebe Marlies,
also die Wolle finde ich ganz superschön! Und daß ein Mann so was kann, finde ich auch toll! Ich habe leider keine Ahnung von spinnen und handfärben, aber ich habe mich auf Deinem blog umgesehen, das ist gigantisch was Du leistest!! Es ist doch sehr viel Arbeit und dann strickst Du auch sehr viel.
Wie ich mitbekommen habe, lebst Du in den Bergen? Ich liebe die Berge und wenn ich könnte, würde ich da auch leben. Ich muß mich noch mehr mit Deinem blog befassen - bin ganz hin und weg:-)))
Jetzt wünsch ich Dir erst mal ein schönes Wochenende
und ganz liebe Grüße
Brigitte

Cornelia hat gesagt…

Den Temperaturen nach ist noch lange nicht Weihnachten, aber feiern kann Frau doch immer, gell, z.B. 100 Jahre Freitag:-))) Schöner Strang, Gruss an Jürgen, schön wieder mal was von ihm zu hören bzw. zu lesen. War eine stille Leserin (damals ich noch ohne Blog). Griessli Cornelia
PS: Hast Du auch Fotos von "Euren" Heinzen? (Heute berichtete Radio DRS1 von dem Heinzenprojekt in St. Antönien).

Uschi S. hat gesagt…

Liebe Marlies,

ich freue mich mit Dir mit und finde das Geschenk von "Jürgen" ist wunderschön.

Herzliche Grüße sendet Dir Uschi
und sage herzlichen Dank für Deine
netten, lieben Kommentare, sie mich die Tage sehr erfreut haben.