.

.

Dienstag, 29. Juni 2010

Merino Lace Handgesponnen

Zwischendurch wollte ich einfach mal wieder versuchen ein bisschen zu spinnen auf meinem Spinnrad . ( Goldi ) Es hat unheimlich Spass gemacht. Mit dem Ergebnis bin ich recht zufrieden . Sind es doch auf 90 gr 634 Meter geworden. Damit habe ich dann nicht gerechnet dass ich es so dünn hinbekomme wo ich ja schon länger nicht mehr so gesponnen habe. Hier noch ein Detaillbild
Die Merino Wolle ist unheimlich weich. Ich denke dass daraus später mal ein Schal werden wird, wenn etwas mehr zeit ist.
Heute werde ich mal den Heurechen ein bisschen bewegen. :-)
Ich lass Euch alle recht schön grüssen .
Eure Marlies


Kommentare:

Jolanda hat gesagt…

Hallo Marlies

Wunderschön ist diese Wolle geworden. Ich kann mir einen Schal schon gut vorstellen. Und Dein Spinnrad heisst "Goldi". So lustig....unser "Goldie" hat vier Beine und heisst Kayla;-))

Ganz liebe Grüsse
Jolanda

Knitting-twitter hat gesagt…

tolle Farbe Marlies und viel Spass, hol Dir ja keinen Sonnenbrand..ciao caio Christa

Wollzipfel hat gesagt…

wow! Soooo viel Wolle gesponnen von so wenig Gramm!
So genial!!!
Bin schon gespannt, was das für ein wunderschöner Schal werden wird!

Oh ja, Björn kann dir die Hand reichen... zwinker... er geht heute auch wieder heuen helfen:-)

En sunnige Tag wünsch i dir,
Nathalie

Inken hat gesagt…

Was für ein schönes Garn, liebe Marlies. Ich staune immer wieder wie gleichmäßig diese handgesponnenen Strängelchen sind. Bei mir würde es nie so aussehen befürchte ich.

Viele liebe sonnige Grüße von
Inken

Sonja`s Gestricksel hat gesagt…

Liebe Marlis,
eine wunderschöne Farbe hat diese Wolle,das wird bestimmt mal ein schöner Schal oder Tuch;-)
Viel Spass beim **heuet**und schütze dich gut vor der Sonne!
Liebs Grüessli
Sonja