.

.

Mittwoch, 25. November 2009

Gehäkelt und gebacken

Ja tatsächlich habe ich mal die Häkelnadel gegen die Stricknadeln ausgetauscht. Was halt auch nicht so das meine ist. Aber versuchen kann man es ja mal. Vor einiger Zeit hat mich ein künstlicher Weihnachsttern beim Einkauf angelächelt. Ich habe dann angefangen die Blüten zu häkeln um sie dann gegen die Künstlichen ( die ich ja nicht so mag ) einzutauschen. .
Hier mal ein Bild das den Unterschied deutlich zeigt.
Ja und dann habe ich auch wieder mal gebacken . Und zwar die leckeren Schokkoblechkuchen die mit Kokos betsreut sind. Die halten bei uns nicht sehr lange. smile

Heute habe ich doch die Weihnachtsdecko rausgemacht bei wirklich 25.3 ° wärme im Schatten. Ist das wirklich möglich??? Ist doch wahnisnn im Oktober so kalt und Schnee , und jetzt ende November haben wir so warm. Eigentlich kommt es einem so gar nicht wie Advent vor. . Jedenfalls hat es mich noch nicht angemacht die Adventsgestecke zu machen. Aber die werd ich dann am Freitag irgendwie kreieren. Mein liebe Elsbeth hat dafür heute bereits Kerzen gebracht. Hoffe habe dann auch lust dazu, im moment ist mir nicht so danach.
Gestrickt wird ja auch noch . Ich hätte da noch das ein und andere was zu Weinachten fertig werden sollte. Hoffentlich schaffe ich das auch. Davon werd ich dann gegen ende der Woche berichten.
Ich lass liebe Grüsse für euch da. Eure Marlies


Kommentare:

Doris hat gesagt…

Ich kann Dir so nachfühlen. Bin am Nachmittag bei meinen Eltern gewesen. Musste aufpassen, das ich kein Sonnenbrand im Gesicht bekommen habe:-))
Liäbs Grüässli Doris

Dany, die mit den Katzen strickt. hat gesagt…

Liebe Marlies
Deine Weihnachtsstern-Blüten sehen ja total supi aus!! Die hast Du total schön hingekriegt! Nun gut, alle Deine Handarbeiten werden IMMER schön! :)
Liebi Grüess
Dany

Lee-Ann hat gesagt…

haaaallo marlies...wie witzig....ich habe das rezept gerade heute mal angeschaut und gedacht, die mache ich auch wieder mal!!! Ja und dekorieren...ich habs geschafft...und rasen gemäht auch noch...passt genial zusammen gel!!
jetzt wünsche ich dir einen ganz schönen abend...
liebe grüsse lee-ann

HEIDIS KLEINES PARADIES hat gesagt…

Liebe Marlies,

wollte Dir heute schon ein Mail schreiben, dachte Du bist krank, weil ich schon länger nichts mehr von Dir gehört habe. Dabei hast Du gewerkelt. Ja, ich fange morgen mit der Weihnachtsdeko an - hoffentlich kommt dann ein wenig Weihnachtsstimmung auf. Deine gehäkelten Weihnachtssternblüten habe ich ja schon bewundern dürfen - sind echt "spitze"!

Wünsche Dir einen schönen Voradvent

heidi

Lemmie hat gesagt…

Liebe Marlies!
So gefällt mir der Weihnachtsstern. Das hast Du wunderschön hin bekommen.
Lieben Gruß
Lemmie

Gartendrossel hat gesagt…

Liebe Marlies,
Deine Weihnachtssternblüten sehen toll aus und Dein Schokokuchen schmeckt bestimmt lecker, den hätte ich auch in nullkommanix weggeputzt. ....hmmmmm

Liebe Grüße
Traudi

Sunsy hat gesagt…

Hmmm, Schokokuchen mit Kokos.... lecker!!!!

Guten Appetit!

Welches Rezept hast du verwendet????

glg, Sunsy

strickliese-kreativ hat gesagt…

Die gehäkelten Weihnachtssterne finde ich auch viel schöner als die anderen. Tolle Idee!
Liebe Grüße von Inken, die sich am liebsten eines Deiner Kuchen aus dem Bild wegklauen möchte.

Anonymous hat gesagt…

Deine gehäkelten Weihnachtssterne sehen super aus. Hast Du sie einfach so gehäkelt oder hattest Du eine Anleitung?

Annegret

Marlies hat gesagt…

Hallo Annegret
hee dein Name ist hier bei uns sehr bekannt. smile
ja die Anleitung habe ich aus einem Blumen häkelbuch.
Ganz liebs Grüessli Marlies

Nathalie hat gesagt…

He wow!!!!
Dini Gsteck si ächt schön cho!!!!
Und dä Chueche, isch das dä Bündnerchueche wo i ou kenne?
Gseht zum abisse us... grins...
Und dini Blueme, die si eifach u schön!!!!
I ha die ja in natura gseh, u bewundere di für die schöne Wiehnachtsstärne... du bisch eifach äs Genie!!!! ...muess me o mal säge:-)

Härzlichst Nathalie