.

.

Donnerstag, 2. Juli 2009

Wenn die Postbotin langsam komisch schaut.....

sollte ich das langsam verstehn. Denn gestern brachte sie wieder ein Päckli. Der Name auf dem Absender war mir bekannt , aber damit hätte ich nie gerechnet. Es kam von der lieben Bea.
Für sie habe ich die Meeresrauschensocken testgestrickt.
Als ich das Päckli auspackte kam ein wunderschöner Strang Wolle,Bambus / Seide zum vorschein und dazu eine supersüsse Tasse mit Schäfchen. Ich finde sie soooo schööööööööööön, und sehr Originell. Diese Tasse wird in meinen Stübchen einen Ehrenplatz haben und immer wenn ich dort stricke werd ich den Kaffee daraus geniessen. Ach Bea das wäre wirklich nicht nötig gewesen . Aber dennoch habe ich mich unheimlich gefreut. Ich kann gar nicht beschreiben wie ich mich langsam fühle. Es ist unglaublich. Hab ganz lieben ,herzlichen Dank und lass dich lieb drücken. Mit der Farbe des Stranges hast du genau meinen Geschmack getroffen. Danke. Langsam sind meine Wollkörbe übervoll. Werd da mal ein Bild machen. Dann dürft ihr euch selbst überzeugen. Jetzt müsste ich wohl dringend mal eine paar Wochen Urlaub haben um die Wolle langsam abzubauen. Aber es ist auch sehr schön diese wunderschönen Stränge anzusehn. Und langsam weis ich gar nicht welcher ich da zuerst anstricken soll. Alle sind so schön. Falls mal jemand weis wo man Zeit bekommt dann bitte meldet Euch. Das ist noch das einzige was noch fehlt. :-))

Kommentare:

Kirstin hat gesagt…

Liebe Marlies :o)

Ist das doch herrlich, wenn man so lieb bedacht und beschenkt wird! Einen herrlichen Strang hast du da bekommen! Und die Tasse ist ja zuckersüß!

Ganz, ganz liebe Grüße
Kirstin

Ach, und wenn du einen Tipp bekommen solltest, woher man noch mehr Zeit bekommt: Ich hätte da auch ganz großen Bedarf!

bonny hat gesagt…

Ihr Zwei,
Zeit bekommt man nur nachts, grrr...ich liebe meinen Schlaf.
Ich denke oft über das Zeitproblem nach, schneller im Auto fahren, das Essen anbrennen lassen, weil man grad Wichtigeres zu tun hat, die Hausarbeit sein zu lassen (nee, da fühle ich micht nicht wohl), oder am besten weniger zu surfen, geht auch nicht, da fehlt etwas.
Ja, die Zeit, ich brauche sie auch.
Schöne Wolle hast du da bekommen, meld dich, wenn es weniger wird, dann schick ich dir eine Kostprobe.
Liebe herzl. Grüße Bonny

Ann hat gesagt…

hihihi marlis ich habe einen baum im garten...wenn man darunter sitz vergisst man die zeit....auch gut!!
Liebe grüsse ann

Heides Strickbüro hat gesagt…

das ist aber ein schönes Geschenk...
und Zeit.. oh ja. die hätte ich auch gerne...

Liebe Grüße und einen schönen Abend
Heide

Nathalie hat gesagt…

Liebe Marlies

herzallerliebst dieses Geschenk!
Ich kann mir gleich bildlich vorstellen wie du im Strickstübli am sitzen bist und Kaffee schlürfst:-)))))
Wunderschöne Wolle!

Herzlichst nathalie