.

.

Sonntag, 24. Mai 2009

Körbe

Am Freitag musste mein Mann einem Arbeitskollegen helfen Schränke aus einem Haus zutragen. Mein Mann wollte das ich mitgehe um ev zu helfen. Obwohl ich nicht so lustig danach war , bin ich mitgegangen. Und plötzlich war mein Intresse geweckt.Auf einem Dachboden fand ich diesen Korb. Ein Uralt Modell. Ich habe es aufgemacht . Man habe ich gestaunt. Da waren ur ur alte Stricklandeln drinnen , Sogar eine Rundnadel. VIel kleine Schachteln mit Knöpfen und Nähfaden jede menge. Sogar ein Buch wo aufgezeichnet war wie man Kleider näht. Die Männer haben mich heimlichbeobachtet und mein Mann sagte jetzt ist sie beschäftigt.Ich war total hin und weg. Der vordere ist bereits gefült mit Färbewolle.Der rechts enthält meine Ueberaschungs Strickerei. Der Mann sagte es hätte noch mehr Körbe. Und in einem waren Wolle . 4 Sträge grüne Cable Wolle. Und Sockenwolle.
Wenn man den grossen Korb aufmacht sieht es so aus.Da kann man rausnehmen und unten ist viel Platz für strickerein. :-))
Sogar ein altes Nadelmass war drinnen

Nachdem ich den ueberzug richtig gewaschen habe ist er wieder sehr schön geworden. Natürlich sind noch mehr Körbe in versch. Farben und Formen mitgekommen. Der Mann sagte ich darf mitnehmen was ich mag. Hach war das schön.


Kommentare:

strickliese-kreativ hat gesagt…

Herrlich! All diese alten Schätzchen. Da hast Du aber richtig Glück gehabt. Viel Freude daran und einen ganz lieben Gruß

Inken

Sabine hat gesagt…

wow, ich bin hin und weg!!! Da hast du ja ein echtes Schätzchen gefunden *ganzneidischbin* ... meine Oma hatte auch so einen Handarbeitskorb, aber als sie gestorben ist, war ich noch Kind und irgendwann ist es wohl auf dem Müll gelandet, heute würde mir das Herz bluten. Bei dir haben sie genau den richtigen Menschen gefunden, der sie hegt und pflegt ... ich find's einfach nur schön :)

LG biene

Waltraud hat gesagt…

Hallo Marlies,
herzlichen Glückwunsch zu diesem grandiosen Fund.
Ich kann mich gut hineinversetzen, was du in diesem Moment empfunden hast.
Während unseres langen Urlaubs fand ich in einem Trödelmarkt auch einen schönen Korb, fast der gleiche wie dein rechter. Meiner hat allerdings einen gewölbten Deckel.
Schönen Sonntag, herzlichst
Waltraud

Meine Welt hat gesagt…

Hallo Marlies
Das sind ja wahre Schätze!
Viel Freude wünsche ich dir damit
LG
Elsbeth

Nathalie hat gesagt…

Liebi Marlies

Boah, das sind ja wuuuuuunderschöne antike Körbe!!!!!
Boah, und der Inhalt!!!!!
Wahnsinn!!!!!
Ich gönne dir von Herzen, dass du diese Schätzchen zu dir nach Hause nehmen durftest, ich bin mir ganz sicher, dass sie bei dir in besten Händen sind:-)
Ich wünsche dir ganz viel Freude mit all den wunderschönen Sachen:-)

Herzlichst Nathalie

regenbogensandy hat gesagt…

Hallo Marlies,
was für eine schönes Ausbeute - ich liebe Körbe *g*
LG, SAndy

Claudia hat gesagt…

Hallo Marlies,
was für ein schöner Fund!!
die Körbe sind wirklich wunderschön.Ich freue mich mit Dir!!!
liebe Grüße,
Claudia

Jacky nadelt hat gesagt…

Hoi Marlies

Wow, da hast Du ja ein paar richtige Schätze bekommen!:-))) Wunderschön diese Körbe!:-))) Ich liebe auch Körbe!

Deine Decke "Alpen im Quadrat" ist wunder- wunderschön geworden!!!!

Begeisterte Grüsse und ich wünsche Dir einen wunderschönen Sonntagnachmittag!
Jacqueline

Dagmar hat gesagt…

Ich beneide dich so richtig um das Stopfei, meines hab ich mal weggeworfen. Nett das du sich so um die Körbe gekümmert hast. Vermutlich wurden sie lange von jemanden benützt.

LG Dagmar/Wimpy

Martina hat gesagt…

Das muß doch ein Gefühl wie Weihnachten sein ;-). Ich freue mich mit dir! Vor allem sind sie die Körbe absolut in den richtigen Händen. Meinst du dein Mann hat gewußt warum er dich da mitgenommen hat??

LG
Martina

Pia hat gesagt…

Du hast ja ein Glück.Gut bist du da mitgegangen.Hat sich wirklich gelohnt wie ich sehe.Wünsche dir viel Spass mit deinen neuen alten Körbchen.
Herzlichst Pia

Ann hat gesagt…

oh...marlis das sieht aber interessant aus und es waren ja kleine 'schätze' drin....spannend!
liebe grüsse ann

Heike hat gesagt…

Hallo Marlies,
das war ja ein toller Dachbodenfund.... fast zum neidisch werden, schön, daß die Körbe in den richtigen Händen gelandet sind.
Liebe Grüße Heike

Jenny hat gesagt…

Hallo liebe Marlies,
das war ja ein richtiges Abenteuer mit großer Schatzsuche... ich stelle es mir gerade vor, wie wunderbar dieses Gefühl sein muß, solch wunderbaren Körbe zu öffnen und genau "Deins" darin zu finden... ich freue mich für Dich!

Liebe Grüße, Jenny

campergundi hat gesagt…

Hallo liebe Marlies,

was für ein herrlicher Fund !!!Das ist ja wie Weihnachten und Ostern an einem Tag. Das alte Nadelmass ist voll cool und die Körbe sind so schöööön. Ich kann Dir dazu nur gratulieren und wünsche Dir viel Spass damit.
Liebe Grüße, Gudrun

Esther hat gesagt…

Liebe Marlies
Da haben diese schönen Körbe sich die Richtige ausgesucht.
Du wirst sie hegen und pflegen, musst du jetzt anbauen? lach.
Liebe Grüsse vom Bodensee
Esther

Lemmie hat gesagt…

Liebe Marlies!
Das war ja Weihnachten, Ostern und Geburtstag an einem Tag gemeinsam :)
Lieben Gruß
Lemmie

Hilda hat gesagt…

boahhhh.... Marlieschen,
da freue ich mich ganz doll mit Dir mit. Ein Wahnsinns-Dachbodenfund, der jetzt in besten Händen ist.

Liebe Grüße
Hilda

leonberger hat gesagt…

Oh Marlies! Da hast du aber einen ganz tollen Fund gemacht! Viel Freude daran wünsch ich dir.

Liebe Grüsse
Annina

sabinci hat gesagt…

Boah,
tolle Schätzchen hast Du da nach Hause getragen........!
Viel Freude damit,
Grüßchen
Sabine

Herz-und-Leben hat gesagt…

So etwas Tolles findet man, wenn man auf die Suche nach Stopfei geht ;-)
Herzlicher Gruß
Sara