.

.

Mittwoch, 18. Februar 2009

Aran Patch Nr 10 und Schneegstöber

Hallo ihr lieben. Mein Gott hat das gestern geschneit . Ich dachte schon ich bekomme noch die Kriese. Man konnte Schneeschippen und Schneeschippen und immer wieder von vorne. Nein ich habe restlos genug davon. Na ??? Hat jemand Lust mal so richtig in die Schaufel zu greifen??? Für Kaffee und Kuchen würde ich dann sehr gerne sorgen. smile Das Bild hab ich vom Balkon aus gemacht .Daher sieht man die Menge nicht richtig. Und heute bietet sich nun diese Bild. Auf dem Bild rechts unten sieht man die Strasse da kann man erkennen wie hoch die Schneebörter an der Strasse sind. Es ist wie ein Bob Kanal. Das Nachbardorf war bereits am Nachmittag gesperrt.
Und dann habe ich nochmal gepatcht. Mein 10 Patch ist fertig. Freuuuu

Dann habe ich mal der Reihe nach wie im Buch beschrieben die ersten 8 Patches aneinandergenäht. So sehen also die ersten 8 in der vorgegebenen Reihenfolge aus. Ich freue mich sehr auf diese Decke. Und hoffe natürlich das ich sie auch fertig bekommen werde . Aber es macht super Spass.





Kommentare:

strickliese-kreativ hat gesagt…

Hallo, liebe Marlies!
Man sieht schon wie hoch der Schnee ist. Wenn ich davon ausgehe, dass das eine auf der Terasse ein Zaun sein soll, dann würde ich glatt auf 1,50 Meter tippen.
Deine Aranpatches sind so was von niedlich. Sag mal, ist das ein Minipulli auf dem einen?
Bin jetzt richtig gespannt auf die fertige Decke.
LG von Inken

Martina hat gesagt…

Liebe Marlies,

was den Schnee angeht da haben glaube ich die meisten gerade selber zu tun damit ;-). Mir reichts auch...
Zu den Patches: Wann hast du denn mal was nicht fertig bekommen??? Sieht schon richtig toll aus deine Decke.

Lieben Gruß
Martina

lidia hat gesagt…

Hallo Marlies,

das ist Bergzauberstricken im wahrsten Sinne des Wortes, so herrlich - die Natur im Schnee eingetaucht und Deine Patches, wie die so nebeneinander wirken. Tolle Arbeit!
LG Diana

Schnulli hat gesagt…

Ich möchte hier ja jetzt niemanden zanken, NEEIINNNNN, hier liegt KEIN Schnee, kein Regen, kein Lüftchen. NUR Sönnchen, blauer Himmel *hüstel, abba kalt *räusper

Das Patch ist echt traumhaft, genau wie die anderen. Sag mal, die 4 nebeneinander, welche Maße sind das und wie große SOLL die Decke am Ende werden?

Strickwolke hat gesagt…

Hallo Marlies.
Neid ,Neid.
Erstens um den tollen Schnee.Wir haben nichts.Nur grau in grau.
Zweitens um deine Patchdecke.
Die sieht ja wunderschön aus.
Aus wie vielen Patches besteht deine Decke?
Ganz liebe Grüße
Lucia

Anne-Mette hat gesagt…

Marlies, bei dir geht es mit dem Stricken echt super schnell ;-)) 10 Aran Patches hast du schon fertig - ich mag ja gar nicht dran denken, dass bei mir seit ein paar Jahren 3 Patches fertig liegend und eine 4 im Arbeit ist. Eine grosse Decke wird es nie, aber vielleicht mal als Babydecke.
Ich nehme dir gerne ein bisschen Schnee ab, wir haben nur ganz wenig und ich bin da wie ein Kind - ich liebe Schnee.
Viele Grüsse aus dem Norden,
Anne-Mette

Britta´s Blog hat gesagt…

Ach, aufs Schneeschippen hätte ich wohl auch nicht lange Lust, aber für meine Kinder würde ich mir zum Schlittenfahren auch einmal soooviel Schnee wünschen.
Deine Patchs wachsen soo schnell, da werde ich glatt neidisch, ich bin jetzt auch infiziert, habe mein erstes Patch gerade fertig und verstehe noch nicht so ganz die Anleitungen für die weiteren:-).
Gruss Britta

Anna hat gesagt…

Der Patch sieht wieder mal sehr schön aus. Und der Anfang der Decke ist traumhaft. Bin schon sehr gespannt wie die fertige Decke aussehen wird.
Man kann schon ein bißchen erkennen wie hoch der Schnee ist. Wahnsinn!

Lieben Gruß, Anna

Nina hat gesagt…

Hoi Marlies
Schnee mehr als genug, auch hier!

Die Decke wird traumhaft schön, du wirst bestimmt viel Freude daran haben :-)

Herzlichst
Nina

Regina Regenbogen hat gesagt…

Ich mag den Schnee auch nimmer. Ich möhte so langsam Frühling haben.

Klar bekommst du die Decke fertig. Die Hälfte hast du doch ganz schnell weggenadelt.

LG
Regina

campergundi hat gesagt…

Hallo Marlies,
bin ganz begeistert von Deinen patches. Die Decke wird bestimmt ein echter "Hingucker". So niedlich mit dem Minipulli...
Ich schaue jetzt öfters vorbei.

Liebe Grüße,
Gudrun

Gabi hat gesagt…

Hallo Marlies,
Deine Decke wird ja ein Traum, so schöne patches ,eins schöner als das andere.
Ganz liebe Grüße aus dem recht schneelosen Norddeutschland
Felicitas

Hobbyfee hat gesagt…

Liebe Marlies.
Die Decke wird traumhaft, so wie die Schneelandschaft. Wir haben immerhin noch Winter und sind es ja gar nicht mehr gewohnt so vom Schnee verwöhnt zu werden. Es ist wie in den Kindertagen, ab Winterbeginn bis zum Frühling lag durchgehend Schnee...einfach schön. Nur die Jüngeren kennen das leider nicht mehr.
Und ich greif gern in die Schneeschaufel für einen Kuchen und Kaffee, besonders halt für Kuchen.
Liebe Grüsse
Christel

Vreni hat gesagt…

Guten Morgen Marlies,

Ich reiche Dir die Hand, hier in Da..s hat es auch soo viel Schnee.Ich schaufle immer wieder der Schnee vor meinem Strick und Schlafzimmer frei,da ich Ebenerdig wohne.Meine Blicke sehen im moment nur verschneite Tannen und Wiesen.Ich bekomme das gefühl, in einer "Höhle" zu wohnen.
Wieder schöne Patchs hast Du da gestrickt.Es wäre ein versuch wert, auch solche Patchs zu stricken.Habe aber noch einiges anderes fertig zu machen.

Liebe Grüsse

Vreni

Jacko hat gesagt…

Guten Morgen Marlies,

bei uns schneit es heute auch schon wieder, aber das ist ja hier garnichts im Gegensatz zu euch. Obwohl es ja schön aussieht, aber ich bin garnicht neidisch auf Dich. Schneeschaufeln ist Strafarbeit :-(

Deine Decke wird traumhaft!!!

Liebe Grüße

Jacqueline

Strickstube hat gesagt…

Liebe Marlies
Ich hoffe, dass du nun bald endlich keinen Schnee mehr schaufeln musst, tut ja deinen Gelenken nicht wirklich gut.Die Menge, die dir *geliefert* wurde, reicht mehr als genug für die Skifahrer.
Deine Decke wird wunderschön.
Liäbi Grüäss
Hilde

Ina hat gesagt…

Hallo Marlies,

deine Aranpatches sind wunderschön. Das wird eine Wahnsinnsdecke, ich bin schon gespannt ;-)

Liebe kreative Grüße
Ina