.

.

Mittwoch, 7. Januar 2009

Lieb Ueberrascht

Mich gibts noch. Ja wie ich schon erwähnt habe , habe ich diese Woche genäht. Fast Tag und Nacht ,um rechtzeitig fertig zu werden. Genäht habe ich 2 Guggenmusik ( Faschingsmusik ) Kostüme. Meine 2 älteste spielt in einer solchen Guggenmusik mit .Dann haben sie 4 verschiedene Stoffe bekommen aus denen sie neue Kostüme nähen sollen. Kürzlich kam sie dann mit einem Kollegen der auch dabei ist vorbei und ich durfte also auch für ihn ein Kostüm nähen , da er niemand gefunden hat der das für ihn macht . Er wollte Hosen und Jacke. Tochter dagegen wollte so ein Rock wo darunter Unterrock mit Reif getragen wird. Dazu eine passende Jacke die hinten länger sein sollte als vorne. Schnittmuster oder klare Vorstellungen hatten beide keine. Also habe ich von den alten Kostümen die Masse auf Zeitungspapier gezeichnet und mir so selbst ein Schnittmuster gemacht. ( Oder eben 2 )
Soweit habe ich nun beide Kostüme fertig das sie anprobiert werden können. Damit ich dann unten den Saum aus silber Stoff in der länge passend noch annähen kann. Nun hoffe ich fest das sie passen damit ich nicht nochmal alles ändern muss. Bilder von den Kostümen haben mir beide versprochen wenn sie die Kostüme das erste mal anziehen. Bin dann gespannt. Werde die dann bestimmt hier zeigen.
Dann hat die liebe Zizi so liebenswert an Neuhjahr an mich gedacht und mir einen Wollkalender und eine wunderschöne selbstgemachte Karte geschickt.
Und hier die wunderschöne gestrickte Karte . Das ist mal eine super tolle Idee.

Liebe Zizi auch hier meinen Herzlichsten dank ich feue mich sehr darüber. Der Kalender hat seinen Platz im Strickzimmer bekommen.

Und heute kam der Postbote wieder mit einem Geschenk. Dieses kam von Gudrun. Für sie darf ich immer mal Auftragstricken. Schaut mal selbst was alles für feine und schöne Sachen dabei sind. Ein wunderschönes Buch Landlust. Dann wunderschöne Drachenwolle. Lavendölbad. Body Lotion, Tee , Süssigkeiten als ob ich nicht schon genug genascht hätte in der letzten Zeit. Dann ein Herztürschmuck,und eine Engelstasche. Dazu eine liebevoll geschriebene Karte. Liebe Gudrun auch auf diesem Weg meinen herzlichen Dank ich freue mich sehr über die so schönen Sachen.

Kommentare:

Catrin hat gesagt…

Wow, liebe Marlies, du wirst aber toll beschenkt, hast es aber auch dicke verdient. Den Wollekalender habe ich auch, sehr schön und die Geschenke von Gudrun für Auftragsstricken finde ich auch richtig schön, eine prima Anerkennung für deine Arbeit.
Liebe Grüße, Catrin.

Esther hat gesagt…

Hallo Marlies
Um das nähen beneide ich dich nicht, aber ich bin schon sehr gespannt, wie die Kostüme aussehen!
Die "Landlust" kaufe ich auch immer, da hat es viele interessante Artikel drin und schöne Bilder.
Schau mal auf meinen blog, da habe ich etwas "Bündnerisches"
Esther

ZiZi hat gesagt…

Sali Marlies

Mein Wollkalender hängt in der Küche *g* Und wieso bin ich überhaupt nicht erstaunt, dass du sogar Schnittmuster zeichnen kannst ....
Ich freue mich schon auf die fertigen Kostüme und hoffe für dich, dass sie passen!

Herzlichi Grüess - ZiZi

Strickfee-Pe hat gesagt…

Liebe Marlies,
schöne Geschenke hast du bekommen. Ich beneide dich um dein Talent des Nähens.
LG, Petra