Mittwoch, 30. April 2008

Socken die 21 / 08

Das erste mal das ich Söckchen für mich gestrickt habe. Und diese sogar mit a..i Wolle. Sie hat einen Baumwollanteil und lässt sich super stricken. Bin total begeistert. Muster aus dem Sensational Knitted Socks. Also wird es von dieser Wolle bestimmt noch mehr Söckchen geben. Gestrickt mit Ndl 2.25. Wenn ich mit Baumwolle stricke wird das immer etwas loser daher hab ich die dünneren Nadeln genommen. Und sie passen und tragen sich herrlich.


hier ein Muster Detailbild.

Socken die 21 / 08

Das erste mal das ich Söckchen für mich gestrickt habe. Und diese sogar mit a..i Wolle. Sie hat einen Baumwollanteil und lässt sich super stricken. Bin total begeistert. Muster aus dem Sensational Knitted Socks. Also wird es von dieser Wolle bestimmt noch mehr Söckchen geben. Gestrickt mit Ndl 2.25. Wenn ich mit Baumwolle stricke wird das immer etwas loser daher hab ich die dünneren Nadeln genommen. Und sie passen und tragen sich herrlich.


hier ein Muster Detailbild.

Dienstag, 29. April 2008

Also erst einmal muss ich sagen . Ich bin total überwältigt über soviel liebe und lobende Kommentare zu dem Kleidchen. Das hätte ich nie erwartet. Ich bin echt sprachlos. Ach seid ihr alle lieb. Ihr animiert einen ja richtig immer was neues zu versuchen. Danke Euch allen recht herzlichst.

Dann habe ich wieder mal den Kurzarm Pullover ausgegraben. Da gehts so überhaupt nicht vorwärts. Aber wenigstens ein stück weiter bin ich . Habe nähmlich das Vorderteil fast beim Ausschnitt.
Für grösseres Bild klick aufs Bild:
Also erst einmal muss ich sagen . Ich bin total überwältigt über soviel liebe und lobende Kommentare zu dem Kleidchen. Das hätte ich nie erwartet. Ich bin echt sprachlos. Ach seid ihr alle lieb. Ihr animiert einen ja richtig immer was neues zu versuchen. Danke Euch allen recht herzlichst.

Dann habe ich wieder mal den Kurzarm Pullover ausgegraben. Da gehts so überhaupt nicht vorwärts. Aber wenigstens ein stück weiter bin ich . Habe nähmlich das Vorderteil fast beim Ausschnitt.
Für grösseres Bild klick aufs Bild:

Sonntag, 27. April 2008

Bilderflut Kleidchen

So nun ist das kleidchen fertig. Es gefällt mir richtig gut. Und ich bin sehr erfreut darüber dass ich es einfach so ohne Anleitung hinbekommen habe.
Material angaben:
Wolle Bebe home .

Ndl Nr 3
verbrauch . gelb ca 100 gr altrosa ca 30 gr.
gestrickt für gr ca 68. / 72
Um etwas farbe reinzubekommen habe ich einen kleinen Kragen gestrickt. Den ich dann in gelb mit spitzen umhäkelt habe. Das Umhäkeln hab ich ebenfalls an den Armausschnitten und unten am Kleidchen gemacht.
Unter dem Armloch habe ich eine Lochreihe eingestrickt um da dann ein Bändchen einzuziehn das ich auch Luftmaschen gehäkelt habe.

Nun hoff ich das es dann passt der kleinen Valentina- Patrizia.






Dazu habe ich dann gleich noch die passenden Söckchen gestrickt:

Und hier eine Ansicht von hinten: Damit es beim anziehen einfacher ist habe ich eine Knopfleiste gemacht.


Bilderflut Kleidchen

So nun ist das kleidchen fertig. Es gefällt mir richtig gut. Und ich bin sehr erfreut darüber dass ich es einfach so ohne Anleitung hinbekommen habe.
Material angaben:
Wolle Bebe home .

Ndl Nr 3
verbrauch . gelb ca 100 gr altrosa ca 30 gr.
gestrickt für gr ca 68. / 72
Um etwas farbe reinzubekommen habe ich einen kleinen Kragen gestrickt. Den ich dann in gelb mit spitzen umhäkelt habe. Das Umhäkeln hab ich ebenfalls an den Armausschnitten und unten am Kleidchen gemacht.
Unter dem Armloch habe ich eine Lochreihe eingestrickt um da dann ein Bändchen einzuziehn das ich auch Luftmaschen gehäkelt habe.

Nun hoff ich das es dann passt der kleinen Valentina- Patrizia.






Dazu habe ich dann gleich noch die passenden Söckchen gestrickt:

Und hier eine Ansicht von hinten: Damit es beim anziehen einfacher ist habe ich eine Knopfleiste gemacht.


Samstag, 26. April 2008

Vortschritts Bild

So nun denk ich das man erkennt was es werden soll. Ob dann alles so klappt wie ich mir das vorstelle wird sich dann zeigen. Bin nur noch nicht sicher ob Kurz oder langarm.

Es wird ein Kleidchen für ein kleines Mädchen. Ich stricke wohl so in gr 68 . Ich stricke wieder mal nach keiner Anleitung einfach frei von den Händen . Die Ideen dazu kommen so nach und nach.
Da die Sonne scheint werd ich wohl heute wieder die Wiesen räumen und ev noch im Kräutergarten bisschen was machen. Somit wünsche ich euch allen ein schönes warmes gemütliches Wochenende.

Vortschritts Bild

So nun denk ich das man erkennt was es werden soll. Ob dann alles so klappt wie ich mir das vorstelle wird sich dann zeigen. Bin nur noch nicht sicher ob Kurz oder langarm.

Es wird ein Kleidchen für ein kleines Mädchen. Ich stricke wohl so in gr 68 . Ich stricke wieder mal nach keiner Anleitung einfach frei von den Händen . Die Ideen dazu kommen so nach und nach.
Da die Sonne scheint werd ich wohl heute wieder die Wiesen räumen und ev noch im Kräutergarten bisschen was machen. Somit wünsche ich euch allen ein schönes warmes gemütliches Wochenende.

Freitag, 25. April 2008

Umdisponiert

Je länger ich die farben im Wollkorb angeschaut hatte, bin ich zu der Erkenntnis gekommen das sie irgendwie gar nicht so zusammen passen. Da ich gestern auch nicht zum stricken gekommen bin , hab ich dann heute Morgen seeehhhhr früh was neues versucht. Es wird kein Pulloverchen und auch kein Jäckchen. Mehr dazu wenn es etwas mehr zu sehen gibt.

Dann ist anfang der Woche am Dienstag unser Ziegenbock aus seinen Winterferien zurückgekommen. An grösse ist er noch genauso wie im Herbst als er ging. Nur die Hörner scheinen etwas gewachsen zu haben.

Das wäre also unser Sultan:



Umdisponiert

Je länger ich die farben im Wollkorb angeschaut hatte, bin ich zu der Erkenntnis gekommen das sie irgendwie gar nicht so zusammen passen. Da ich gestern auch nicht zum stricken gekommen bin , hab ich dann heute Morgen seeehhhhr früh was neues versucht. Es wird kein Pulloverchen und auch kein Jäckchen. Mehr dazu wenn es etwas mehr zu sehen gibt.

Dann ist anfang der Woche am Dienstag unser Ziegenbock aus seinen Winterferien zurückgekommen. An grösse ist er noch genauso wie im Herbst als er ging. Nur die Hörner scheinen etwas gewachsen zu haben.

Das wäre also unser Sultan:



Donnerstag, 24. April 2008

Nicht viel neues

Ausser das ich Wolle , Nadeln und Muster bereitgelegt habe gibts nicht viel zu berichten.

Hier macht das Wetter so gar nicht mit. Diese Woche hat es bis jetzt nur geschneit und geregnet.Also habe ich Hauptsächlich im Haus so einiges gemacht.

Aber ich hoffe mal das ich heute Zeit finde was neues anzustricken. Obwohl heute Nachmittag Tochter Patricia zu Besuch kommt, der ich dann Strähnchen in die Haare mache.


Hier schon mal einen Blick in den Strickkorb. Ob da noch was an Wolle dazukommt weis ich noch nicht genau.

Nicht viel neues

Ausser das ich Wolle , Nadeln und Muster bereitgelegt habe gibts nicht viel zu berichten.

Hier macht das Wetter so gar nicht mit. Diese Woche hat es bis jetzt nur geschneit und geregnet.Also habe ich Hauptsächlich im Haus so einiges gemacht.

Aber ich hoffe mal das ich heute Zeit finde was neues anzustricken. Obwohl heute Nachmittag Tochter Patricia zu Besuch kommt, der ich dann Strähnchen in die Haare mache.


Hier schon mal einen Blick in den Strickkorb. Ob da noch was an Wolle dazukommt weis ich noch nicht genau.

Dienstag, 22. April 2008

20 / 08 Socken

Angefangen hab ich diese Socken schon vor einiger Zeit. gestern Abend hab ich noch den zweiten Fuss fertig gestrickt. Wolle ist aus der letzten färbung. Hier hab ich nun den Unglücksstrang verstrickt. Da habe ich nur noch reste farben zusammengemischt. Gestrickt hab ich die Socken meinem Sohn in Gr 41. mit Ndl Nr 2.5


So unglücklich sind sie wohl nicht, denn als ich sie heute morgen auf den Tisch gelegt habe ,und mein Sohn sie sah waren sie auch schon an seinen Füssen. Ich denke für die hohen Arbeitsschuhe spielt das auch keine Rolle wie der farbverlauf ist.



Heute morgen als ich aufgestanden bin hats wieder Schnee gehabt . Und nun schneit es bereits den ganzen Tag. Ein gutes hat es ja , ich habe dafür etwas Zeit.

20 / 08 Socken

Angefangen hab ich diese Socken schon vor einiger Zeit. gestern Abend hab ich noch den zweiten Fuss fertig gestrickt. Wolle ist aus der letzten färbung. Hier hab ich nun den Unglücksstrang verstrickt. Da habe ich nur noch reste farben zusammengemischt. Gestrickt hab ich die Socken meinem Sohn in Gr 41. mit Ndl Nr 2.5


So unglücklich sind sie wohl nicht, denn als ich sie heute morgen auf den Tisch gelegt habe ,und mein Sohn sie sah waren sie auch schon an seinen Füssen. Ich denke für die hohen Arbeitsschuhe spielt das auch keine Rolle wie der farbverlauf ist.



Heute morgen als ich aufgestanden bin hats wieder Schnee gehabt . Und nun schneit es bereits den ganzen Tag. Ein gutes hat es ja , ich habe dafür etwas Zeit.

Montag, 21. April 2008

Wo bekommt man Zeit??????

Zum Wochenstart mal wieder Bilder der jungen Hunde. Ja sonst gibts ja nichts zu zeigen. Irgendwie läuft mir die Zeit davon, und ich komme zu nichts. Am Samstag hab ich draussen die Wiesen geräumt . Nun sollte ich diese Woche genau dasselbe tun, denn der Schnee hat sich entfernt. Also darf man jetzt die Kieselsteine die durch das Schneeschleudern in die Wiesen befördert wurde wieder zusammen rechen.


Am Samstag ist dann eine Geburtsanzeige ins Haus geflattert. Worüber wir uns sehr gefreut haben. Und diese Woche so scheints gibts grad nochmal ein Baby.


Aber wo bekommt man zeit??? Ich sollte ja für die kleinen was stricken. Und dann hab ich noch Auftragssocken zu stricken. Hmmmm Kommt Zeit kommt Rat.


Und diese drei hier machen es auch nicht unbedingt einfacher.

Eines ist aber sicher, so unschuldig wie die hier dreinschauen sind sie sicher nicht:Gestern haben wir dann den ersten Spaziergang gemacht mit den dreien. Ja der Rüde war schon der faulste, er hat isch auf dem Weg mal hingesetzt und man konnte rufen und rufen bis er sich endlich mal wieder in Bewegung gesetzt hat. Wobei die kleinste immer so schnell sie konnte ihrer Mutter nachrannte, und dann auch noch am wenigstens müde war.


Wo bekommt man Zeit??????

Zum Wochenstart mal wieder Bilder der jungen Hunde. Ja sonst gibts ja nichts zu zeigen. Irgendwie läuft mir die Zeit davon, und ich komme zu nichts. Am Samstag hab ich draussen die Wiesen geräumt . Nun sollte ich diese Woche genau dasselbe tun, denn der Schnee hat sich entfernt. Also darf man jetzt die Kieselsteine die durch das Schneeschleudern in die Wiesen befördert wurde wieder zusammen rechen.


Am Samstag ist dann eine Geburtsanzeige ins Haus geflattert. Worüber wir uns sehr gefreut haben. Und diese Woche so scheints gibts grad nochmal ein Baby.


Aber wo bekommt man zeit??? Ich sollte ja für die kleinen was stricken. Und dann hab ich noch Auftragssocken zu stricken. Hmmmm Kommt Zeit kommt Rat.


Und diese drei hier machen es auch nicht unbedingt einfacher.

Eines ist aber sicher, so unschuldig wie die hier dreinschauen sind sie sicher nicht:Gestern haben wir dann den ersten Spaziergang gemacht mit den dreien. Ja der Rüde war schon der faulste, er hat isch auf dem Weg mal hingesetzt und man konnte rufen und rufen bis er sich endlich mal wieder in Bewegung gesetzt hat. Wobei die kleinste immer so schnell sie konnte ihrer Mutter nachrannte, und dann auch noch am wenigstens müde war.


Freitag, 18. April 2008

19 / 08 SOCKEN

Erst einmal möchte ich mich bedanken, für die zahlreichen Kommentare und Mails die ihr mir geschrieben habt. Ich war und bin es noch total überwältigt. Sowas hätte ich nie gedacht. Das dieser Pullover so gefällt. Ganz lieben Dank euch allen. Ich habe mich sehr gefreut. Ihr seid ja echt lieb.


Und wieder ist ein paar Herrensocken von den Nadeln gehüpft. Die Wolle hat sich mein Mann ausgesucht, daher hab ich sie für ihn in Gr 43 gestrickt.

Daten:

Muster aus dem Buch Favorite Socks

Nadeln Nr 2.5

Wolle Lana Grossa Meilenweit Marmi

Mir gefällt die die farbe richtig gut.






19 / 08 SOCKEN

Erst einmal möchte ich mich bedanken, für die zahlreichen Kommentare und Mails die ihr mir geschrieben habt. Ich war und bin es noch total überwältigt. Sowas hätte ich nie gedacht. Das dieser Pullover so gefällt. Ganz lieben Dank euch allen. Ich habe mich sehr gefreut. Ihr seid ja echt lieb.


Und wieder ist ein paar Herrensocken von den Nadeln gehüpft. Die Wolle hat sich mein Mann ausgesucht, daher hab ich sie für ihn in Gr 43 gestrickt.

Daten:

Muster aus dem Buch Favorite Socks

Nadeln Nr 2.5

Wolle Lana Grossa Meilenweit Marmi

Mir gefällt die die farbe richtig gut.






Dienstag, 15. April 2008

Kinderpullover fertig

Tatsächlich hab ich es geschafft meinen ersten Fair Isle Pullover zu stricken. Es hat unheimlich spass gemacht. Ich hätte auch nicht erwartet das es mit schneiden so problemlos geht , aber vielleicht hatte ich auch nur ein bisschen Glück. Dies wird nicht mein letzter Fair Isle sein. Es schwebt mir bereits was neues vor. smile


Material:

Wolle ist Baby home. Gestrickt mit Ndl Nr 3.5. Umfang 56 cm- 192 Maschen.
Muster aus dem Buch ( The Art of Fair Isle Knitting. von Ann Feitelson.
Nachtrag: die Anleitung ist von mir
Gestrickt für Grösse 80 / 86







Am Halsausschnitt habe ich ein Bördchen angestrickt das ich etwas länger gemacht habe um es dann nach innen zu legen und anzunähen. Einfach damit es einen schöneren Abschluss gibt. Und dann sieht man hier auch gleich mal die Innenseite des Pullovers.




Hier sieht man das Rückenteil: Habe einfach aufgeschnitten und ein Häkelbördchen gemacht auf das ich dann Knöpfe genäht habe.





Ich denke viel länger als wenn ich einen Musterpullover gestrickt hätte habe ich nicht gebraucht. Die innenseite habe ich nur gezeigt damit man sehen kann wie ich es gemacht habe , da könnte man aber sehr wohl noch einiges verbessern . Aber für den Anfang bin ich mal ganz zufrieden. Danke an Angela für deine wertvollen Tips

Kinderpullover fertig

Tatsächlich hab ich es geschafft meinen ersten Fair Isle Pullover zu stricken. Es hat unheimlich spass gemacht. Ich hätte auch nicht erwartet das es mit schneiden so problemlos geht , aber vielleicht hatte ich auch nur ein bisschen Glück. Dies wird nicht mein letzter Fair Isle sein. Es schwebt mir bereits was neues vor. smile


Material:

Wolle ist Baby home. Gestrickt mit Ndl Nr 3.5. Umfang 56 cm- 192 Maschen.
Muster aus dem Buch ( The Art of Fair Isle Knitting. von Ann Feitelson.
Nachtrag: die Anleitung ist von mir
Gestrickt für Grösse 80 / 86







Am Halsausschnitt habe ich ein Bördchen angestrickt das ich etwas länger gemacht habe um es dann nach innen zu legen und anzunähen. Einfach damit es einen schöneren Abschluss gibt. Und dann sieht man hier auch gleich mal die Innenseite des Pullovers.




Hier sieht man das Rückenteil: Habe einfach aufgeschnitten und ein Häkelbördchen gemacht auf das ich dann Knöpfe genäht habe.





Ich denke viel länger als wenn ich einen Musterpullover gestrickt hätte habe ich nicht gebraucht. Die innenseite habe ich nur gezeigt damit man sehen kann wie ich es gemacht habe , da könnte man aber sehr wohl noch einiges verbessern . Aber für den Anfang bin ich mal ganz zufrieden. Danke an Angela für deine wertvollen Tips

Sonntag, 13. April 2008

Vorder- und Rückenteil fertig

Das Vorder und Rückenteil am Kinderpullover sind inzwischen fertig geworden. Den Haslausschnitt hab ich gleich auch gemacht. Hinten hab ich Knöpfe angenäht damit der Ausschnitt weiter wird und der Kopf dann auch gut durch geht. Ich habe das Halsbördchen etwas länger gestrickt damit ich es umlegen kann und innen dann gleich mitangenäht.

Um einen saubereb Abschluss zu bekommen. Nun muss ich noch die Aermel stricken und die dann genau so sauber irgendwie annähen damit man die Nähnaht nicht sieht. Das schneiden war gar nicht mal so schlimm. Erst hatte ich schon bammel , aber als ich dann merkte das es hält... Man lernt eben immer was dazu.


So sieht es im moment aus.

Vorder- und Rückenteil fertig

Das Vorder und Rückenteil am Kinderpullover sind inzwischen fertig geworden. Den Haslausschnitt hab ich gleich auch gemacht. Hinten hab ich Knöpfe angenäht damit der Ausschnitt weiter wird und der Kopf dann auch gut durch geht. Ich habe das Halsbördchen etwas länger gestrickt damit ich es umlegen kann und innen dann gleich mitangenäht.

Um einen saubereb Abschluss zu bekommen. Nun muss ich noch die Aermel stricken und die dann genau so sauber irgendwie annähen damit man die Nähnaht nicht sieht. Das schneiden war gar nicht mal so schlimm. Erst hatte ich schon bammel , aber als ich dann merkte das es hält... Man lernt eben immer was dazu.


So sieht es im moment aus.

Donnerstag, 10. April 2008

wieder soweit

Bin ich am Kinderpullover. Ja ja man lernt eben nie aus. Und auch eine Berglerin muss einiges lernen scheint mir. Hier also das neue strickbild.



Dann möchte ich mich wieder einmal bedanken. Es ist wirklich manchmal unglaublich wie ihr einen Unterstützt. Oder Lobende und auch mal tröstende Worte hier hinterlässt. Es sei euch mal wieder herzlichst Gedankt dafür. Ich bin oft so überrascht, das ihr hier an allem teilnehmt. Und das Berührt mich sehr. Herzlichen Dank. Ich komme mir oft vor wie in einer riesigen Familie sei ich blogge. DANKE

An Susanne:

Ja sicher sogar 7 Std täglich schlafe ich. Ja gestern hab ich sogar bis viertelnach 11 gestrickt. Was nun wirklich eine Leistung für mich ist.Aber das musste einfach sein. smile

Und nun mal wieder ein Welpen Bild.

Die kleinste , das ist die ,die wir behalten werden sie ist sehr aufgeweckt und wirklich die schnellste und aktivste. Dauernd rennt sie einem nach wenn sie mal nicht schläft und hängt sich am Hosenbein fest.

Hier erkundet sie nun einen Spielball, der innen ein kleines Glöckchen hat.Die kleinen Kerle sind oft so lustig. Aber geben wirklich auch sehr viel Arbeit. Dauernd muss man mit dem einen oder andern raus. Man kann sie kaum mal eine Stunde allein lassen. Geht halt nicht.