.

.

Mittwoch, 10. Dezember 2008

Wieder überrascht

Wieder völlig überrascht wurde ich von zwei lieben Menschen. Am Montag hat der Postbote diese Päckli gebracht. Das genau so aussieht. Als ich den Deckel abgenommen habe kam eine Engels Karte zum Vorschein auf der ganz liebe Worte standen. Der Inhalt darf dann aber erst am 24. geöffnet werden. Hach wie habe ich mich gefreut. Denn damit habe ich ebenfalls nicht gerechnet. Das Päckli kommt nämlich von der lieben Nadja, die mir schon so oft bei englischen Anleitungen geholfen hat.Und sogar die englische Anleitung für den Gothic Nigth Schal geschrieben hat. Auch hier nochmal meinen herzlichsten Dank. Die Ueberraschung ist dir völlig gelungen. Melde mich dann nach dem 24 . nochmal. Bis dahin übe ich mich in Geduld. Dann ist gestern bereits das nächste Ueberaschungsgeschenk bei mir gelandet. Dieses ist von der lieben Martina.
Sie hat mir nämlich ein Pay it Forward Geschenk gemacht.
Und als ich es aufmachte kam ein sehr schönes selbstgemaltes Bild zum Vorschein.Es hängt bereits in meinem Strickzimmer. Dann waren noch Bettsocken mit dabei die suuuper schön warm sind , wie ich letzte Nacht festgestellt habe. Haaaach. Dazu Energie Tee und eine wunderschöne Rosen Karte mit ganz besonders lieben Worten. Martina ganz ganz lieben Dank für das so schöne Geschenk. Ich freue mich riesig darüber. Und auch du hast mich total Ueberrascht.

Ehrlich gesagt weis ich bald nicht mehr wie mir noch geschieht. Als ich vor 2 Jahren zu bloggen begann hätte ich niemals erwartet soviele liebe Menschen , die mir inzwischen sehr nahe geworden sind zu finden. Ich freue mich sehr darüber, denn es hat einiges sehr zum positiven in meinem Leben verändert. Habt einfach mal Danke das es Euch alle gibt. Ohne Euch alle , Eure Kommentare, Eure Mails wäre das bloggen nicht so schön. Ich freue mich sehr bei Euch zu sein.

Kommentare:

strickliese-kreativ hat gesagt…

Liebe Marlies,
mir geht es mit dem bloggen ähnlich. Ich war ja vorher nur in einem Handarbeits-Forum angemeldet, und da störte mich immer diese Hierarchie, die dort herrscht. Zudem gab es ständig irgendwelche Maßregelungen bezüglich der Bildgrößen, URL's, Quellenangaben, und, und, und. Da fragte ich mich manchmal: wieso tust Du Dir das an.
Seitdem ich jedoch blogge bin ich mein eigener Herr. Zudem habe ich viel mehr nettere Kontakte knüpfen können als vorher. Wollen wir doch hoffen, dass es noch ganz lange so bleibt.
Liebe Grüße
von Inken

Catrin hat gesagt…

Liebe Marlies,
na du bekommst ja sehr viele Päckchen, da freue ich mich wirklich mit dir.
Liebe Grüße, Catrin.

Nina hat gesagt…

Hoi Marlies


Ich freu mich mit dir :-)

Liabs Grüassle
Nina