.

.

Freitag, 19. Dezember 2008

Biescht Brote

Ja also wenn dann alle so gern Röteli versuchen möchten dann machen wir doch gleich eine Röteli Strickparty. smile Dazu gibts dann lecker Bieschtborte die ich gestern Nachmittag gebacken hab.
Ein Bauer bringt immer den Biescht vorbei, aus dem ich dann Brote backe, die er dann selbst sehr gerne hat. Zwinker daher bringt er wohl auch den Biescht vorbei. Uebrig geblieben seit gestern Abend ist jetzt noch eines. Wer wissen möchte was Biescht ist kann dies hier nachlesen. Ich habe es da im alten blog mal erklärt:

Kommentare:

Damaris Keller hat gesagt…

Hallo Marlies,
Mmhhh, lecker sehen die Brote aus... und mit Röteli... so fein.
Aber was ist Biescht???
Liebe Strickgrüsse
Damaris

Nina hat gesagt…

Sali Marlies

Mein warst du wieder ein fleissiges Bienchen:-)Einfach toll!

Liabs Grüassle
Nina

julianna hat gesagt…

Na, dann komme ich doch gern zum Röteli Strickparty. Schön wärs.
Das Brot schaut aber sehr lecker aus.

Einen schöne vierten Advent wünscht dir Julianna

Catrin hat gesagt…

Liebe Marlies, ich komme zur Röteli-Strickparty mit Bieschtbrot und beteilige mich mit etwas Wolle, wenn es Recht ist, *grins*. Sieht lecker aus, dein Brot. Von mir gibt es heute auch noch was im Blog zu sehen.
Liebe Grüße und ein schönes 4. Advents-WE, Catrin.

Brigitte hat gesagt…

lecker sieht das aus. und ich hab so einen hunger, hoffentlich ist bald feierabend.
ich wünsche dir ein schönes wochenende.
lg brigitte

Waltraud hat gesagt…

Liebe Marlies,
schade, dass es viel zu weit zu dir ist. Ich wäre bei der Bierscht-Party auf jeden Fall dabei.
Schönes Wochenende ud liebe Grüße
Waltraud

Nadia hat gesagt…

Hallo Marlies
dein Bieschtbrot sieht soo fein aus. Sag mal würdest du mir das Rezept verraten? Da wir ja Kühe haben gibt es bei uns regelmässig von dieser "maschtigen" Milch;-). Ich hatte meine Schwiegermutter mal danach gefragt, aber sie kennt dieses Brot auch nicht.
Liebi Grüess
Nadia

Jacko hat gesagt…

sie auf dem Weg zu Dir sogar einsammeln :-)
Neee, spaß bei Seite, die Brote sehen zum Reinbeißen aus und der Röteli hört sich mehr als lecker an!
Ich wünsche Euch viel Spaß beim Genießen!!!

Liebe Grüße

Jacqueline

Helga hat gesagt…

Schade,der Weg ist leider zu weit. Ich würde gerne mit Dir stricken und natürlich das Brot probieren.
L.G.
Helga

Anonym hat gesagt…

Da hätte ich gleich Appetit drauf.
Einen schönen 4. Advent wünsche ich Dir
Lemmie