.

.

Freitag, 29. August 2008

Anstrickbilder

Diese Woche war etwas stressig. Gestern aber habe ich es geschafft das letzte Emd einzubringen, meine Tochter Elsbeth hat dabei geholfen. Ich war ehrlich richtig froh denn gestern war wirklich viel. Also werde ich heute dann noch den Heulader waschen damit er dann in sein Winterquartier gebracht werden kann.
Dann habe ich mal zwischendurch neues angestrickt. Gestern Abend dann noch diese Socken. Das Muster super schön zu stricken habe ich bei Barbara gesehn. Es ist eine freie Anleitung. Dann ist bei uns vor einigen Tagen bereits eine Geburtsanzeige ins Haus geflattert. Also habe ich mal ein Westchen für den kleinen Erdenbürger angefangen. Dies stricke ich wieder mal frei aus dem Kopf.
Antworten wegen Totenbeinli:
Ja sie sind sehr lange haltbar in einer gut verschlossenen Dose.
Sicher kann ich das Rezept gern weitergeben, dann schickt mir einfach eine Mail.
Und wegen dem Herbst.
Ja ich fand den Sommer gar nicht so sommerlich. Ich habe mich oft gefragt ob das alles vom Sommer war.
Aber ich muss gestehn der Herbst ist meine Liebste Jahreszeit. Wenn bloss der Winter nicht kommen würde. Aber sonst finde ich den Herbst einfach am schönsten.

Kommentare:

s´hexerl hat gesagt…

hallo goldige!

schön hast Du wieder alles gemacht! Das Westchen sieht ja allerliebst aus ;-)
ich wünsch Dir ein bisschen Ruhe und Zeit!
vlg,
Nadja

Catrin hat gesagt…

Liebe Marlies,
die Socken und auch die Weste werden wieder richtig schön. Und für das Totenbeinli-Rezept würde ich mich interessieren. Meine Mailadresse hast du ja. Schon einmal ganz lieben Dank im Voraus.
Ein schönes WE und liebe Grüße, Catrin.

Martina hat gesagt…

Liebe Marlies,

schön werden deine Sachen wieder die du angestrickt hast!

Ganz lieben Gruß
Martina

Helga hat gesagt…

Du hast ja doch keine Pause gemacht. Dein Gestrick ist wieder sehr schön.
L.G.
Helga

Dörte hat gesagt…

Die Socken bzw. deren Muster werden wieder wunderschön, liebe Marlies!

Und auch ich liebe den Herbst, aber auch einen richtigen Winter mit knackigkalten Temperaturen, Frost in den Bäumen, Schnee und allem, was dazu gehört!


LG Dörte

Klusi's Tagebücher hat gesagt…

Hallo Marlies,
ganz wunderschöne Sachen hast du angestrickt, und deine Herbst-Deko gefällt mir sehr. Da warst du ja gewaltig fleißig, jetzt schon den Herbstputz zu erledigen, das habe ich noch vor mir. Auch wenn der Sommer recht kurz und eher mickrig war, freue ich mich ganz besonders auf den Herbst, denn auch ich liebe diese Jahreszeit sehr.
Liebe Grüße
Susanne

Vera hat gesagt…

Hallo Marlies
Du machst wirklich tolle Sachen. Deine Seite habe ich mir abgespeichert und schaue auch gerne die Fotos von der Landschaft an. Wir waren bis vor 2 Jahren in der CH und jetzt in Norddeutschland. Könntest Du mir das Rezept von den Totenbeinli verraten, dies wäre für den Kaffeeklatsch ein Superrezept.
Liebe Grüsse und ein schönes Wochenende aus dem Norden sendet dir Vera
meine Email Adresse dieter-kuempel@t-online.de

Dany, die mit den Katzen strickt. hat gesagt…

Huhu Marlies
Tolle Muster nadelst Du!! Und schöne Farben.
Ich find der Sommer war schön ;) Nur ein bisschen mehr Regen hätte es geben sollen, der Boden ist total ausgetrocknet. Teilweise verdorren schon die Bäume, das finde ich sooo schade.
Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende!
Liebe Grüsse
Dany

marion hat gesagt…

Hallo Marlies,

dein Angestricktes ist mal wieder Spitze.

Ich liebe Zopfmuster, aber stricken mag ich sie nicht so gerne.

Vor allem das Muster der Weste gefällt mir sehr.

Übrigens ist der Herbst auch meine liebste Jahreszeit.

Ganz liebe Grüße und ein schönes WE

Marion

PS: Das Rezept von den Totenbeinli hätte ich auch gern.

Catrin hat gesagt…

Liebe Marlies,
bitte schau einmal in mein Blog, dort wartet etwas auf dich und bitte, bitte nimm es dir mit und brich die Kette nicht gleich ab. Sie ist noch ganz frisch, wie du lesen kannst und du hast es dir verdient!!!!
Liebe Grüße und ein schönes WE, Catrin.