.

.

Montag, 23. Juni 2008

Auf den Nadeln

Da ich ja vor einiger Zeit mal 8 Knäuel Wolle zugeschickt bekommen habe , aus denen ich Auftragssocken stricken darf / soll , dachte ich fang ich mal das 3 Paar an. Und Socken stricken ist ja Ideal wenn man bloss so mal zwischendurch an die Nadeln kommt. Mit dem Muster wars ein bisschen schwierig bei dieser selbstmusternden Wolle. Nun hab ich einfach mal Zöpfe gestrickt. . Hier sieht man etwas mehr vom Muster.

Kommentare:

Dörte hat gesagt…

*schmachtan* W u n d e r s c h ö n*schmachtaus*


LG Dörte

Strickstube hat gesagt…

Hallo Marlies
Wie du das wieder so cooooool schreibst.... einfach Zöpfe gestrickt.... :-)

Wunderschön werden diese Socken.

Nimms nüd z' schträng deetä im Prättigau, gälll, Alläs schön dä Reihä na :-)

Liäbi Grüäss
Hilde

Andrea hat gesagt…

Hallo Marlies,

Zöpfe sind immer schöööön für Socken, diese sehen auch wieder klasse aus. Ich bin auch voll im Sockenfieber und hab nach langer Zeit mal wieder fast 2 Kilo Sockenwolle gekauft.

Wie bekommst du eigentlich immer die tollen Rahmen um deine Fotos?

Liebe Grüße Andrea, die sich sehr über deine email gefreut hat...danke schön!

Zimtschnecke hat gesagt…

Wow, tolle Socken! Die Zöpfe sind Dir echt gut gelungen... ich muss auch endlich mal stricken lernen! *lach*

LG Zimtschnecke

P.S.: Vielen lieben Dank für Deinen lieben Kommentar auf meinem Blog!

Heike hat gesagt…

Hallo Marlies,
tolle Blautöne und so wunderschöne Zöpfe! Das werden bestimmt Lieblingssocken!

Liebe Grüße

Heike

Nina-Strickmagie hat gesagt…

Sali Marlies

Sehr hübsch, dieses Zopfmuster :-)

Liabs Grüassle
Nina

marion hat gesagt…

Wow!!!

Marlies, super tolle Zöpfe.

Wunderschönes Garn und das Muster passt perfekt.

LG

Marion

Dany hat gesagt…

Mir gefällt das Muster sehr!!
Grüessli
Dany

Katarina hat gesagt…

Ja, liebe Marlies - du bist einfach DIE Turbostrickerin! Die Zopfmuster-Socken werden bestimmt toll, und du wirst dich kaum mehr retten können vor lauter Aufträgen ;-)
Herzlich,
Katarina